Frankfurter Pudding

125 g gemahlenes trockenes dunkles Brot,
50 g gehackte Mandeln/Nüsse
75 g Zucker
100 g Butter (oder Nierenfett)
3 Eigelb
1 Pfd in feine Scheiben gehobelte saure Äpfel
½ abgeriebene Zitrone
verkneten und den Schnee von den 3 Eiweiß darunterziehen.
In eine gefettete und mit Grieß ausgestreute Puddingform füllen, diese mit dem Deckel verschließen, in einen großen Topf kochendes Wasser stellen, auf Stufe 1 zurückschalten und 1 1/4 Stunden leise garen.
Schlagsahne dazu.
(aus: Das elektrische Kochen, 11. Aufl., Berlin-Halensee: Linde, 1954)

Rhabarber mit Gewürzkuchen

175 g Butter schaumig rühren, 100 g Rohrzucker und 2 EL frischen geriebenen Ingwer unterrühren, nach und nach 4 Eigelb gründlich einrühren.
250 g Mehl mit 1 1/2 TL Backpulver, 1/2 TL geriebener Muskatnuß, 1/2 TL gemörserten Nelken mischen und unter den Teig heben.
200 ml Melasse (ich nehme „Grafschafter Goldsaft“) mit 100 ml Creme fraiche verrühren (das geht) und unter den Teig heben.
8 (!) Eiweiß zu steifem Schnee schlagen und mit 40 g feinem Zucker mischen, vorsichtig unter den Teig heben.
In einer großen Kastenform bei 180° 30-45 Minuten backen, auskühlen lassen, in Scheiben schneiden.

Rhabarber in Stücke schneiden, waschen, abtropfen lassen, einzuckern und etwas stehen lassen. Dann einmal kräfdtig aufkochen und langsam garziehen lassen. Abkühlen lassen.

In einen tiefen Teller eine Scheibe Gewürzkuchen legen, eine Kugel Vanilleeis dazu, mit Rhabarberkompott umgeben. Gleich aufessen, während der Rhabarbersaft in den Kuchen zieht.

Konditorenkunst mit Rosen

Vorvorige Woche hat jemand auf dem Rosenfeld fünfzig weiße und rosa Rosenblüten gepflückt, sorgfältig nebeneinander in eine Schachtel gesetzt und nach hause gebracht. Dort wurden sie in Eiweiß getaucht und dann mit Puderzucker überzogen:
Kandierte Rosenblüten trocknen auf der Wäscheleine
Auf der Leine mußten sie mehrere Tage trocknen, da war bestimmt kein schlechter Duft im Zimmer:
Kandierte Rosenblüten trocknen auf der Wäscheleine
Schließlich kamen sie auf eine dreistöckige Torte:
Hochzeitstorte mit kandierten Rosenblüten
Danke für die Bilder und großen Respekt für das Kunstwerk!