Grundsatzrede zur Außenpolitik: Gabriel für Unabhängigkeit von den USA

Ariane Reimers in Tagesschau, 05.12.17

Die USA sind als „weltpolitische Gestaltungskraft“ geschwächt – so sieht es Außenminister Gabriel. In seiner Grundsatzrede zur Außenpolitik fordert er daher von Deutschland mehr Selbstbewusstsein gegenüber Washington.

Die berechtigten Angriffe auf Trump und die „Rechtspopulisten“ wirken wie ein Schutzschild für die etablierten Kriegsführer und Neoliberalen. Chomsky klärt mal wieder auf.

Albrecht Müller in Nachdenkseiten, 22.04.17