Erdoğan ist in Europa nicht allein. Eine Kolumne von Can Dündar

Can Dündar in Die Zeit, 25.03.17

Die Extreme stärken einander. Diesen Teufelskreis kann man durchbrechen. … Wenn es ein Gegengift gegen die Seuche des radikalen Nationalismus gibt, dann besteht es nicht darin, noch mehr Gegnerschaft aufzubauen, sondern darin, alternative Politiken zu entwickeln, die nicht auf Hass gestützt sind und die gegen die Angst wirken, die sich auf dem Kontinent ausbreitet.

Fall Deniz Yücel: Deutschland muss seine Hebel nutzen

Klaus Remme in Deutschlandfunk, 28.02.17

Die Inhaftierung des Journalisten Deniz Yücel ist eine weitere Zumutung der Türkei gegenüber Deutschland auf einer mittlerweile langen Liste, kommentiert Klaus Remme. Es sei deswegen richtig gewesen, den türkischen Botschafter im Auswärtigen Amt direkt mit der deutschen Sicht auf den Fall zu konfrontieren. Die Türkei dürfe in den bilateralen Beziehungen nicht den Ton diktieren.