Hans-Jochen Vogel über die SPD Große Koalition nicht „bedingungslos akzeptieren“

Hans-Jochen Vogel im Interview in Süddeutsche Zeitung, 01.01.18

SPD-Veteran Hans-Jochen Vogel über den Niedergang der Sozialdemokratie, über Fehler von Schulz und Merkel, seine Enttäuschung über Lafontaine – und welche Regierungsoption er seiner Partei jetzt empfiehlt.

SPD vor der GroKo-Entscheidung: Merkels Bettvorleger?

Jakob Augstein in Spiegel Online, 24.11.17

Es geht heute nicht um ein bisschen mehr oder weniger Entlastung mittlerer Einkommen oder einen so oder so gestaffelten Abbau des Solidaritätszuschlags – es geht um einen politischen Kurswechsel, eine neue Definition von Gerechtigkeit. Es geht darum, endlich einem pervertierten Selbstbedienungskapitalismus Grenzen zu setzen, der für Air Berlins Pleitechef eine Millionenzahlung bereithält und für gekündigte Mitarbeiter irgendwann Hartz IV.