Eine Lange Nacht über Fredy Hirsch: Der stille Held von Auschwitz

Jürgen Nendza in Deutschlandfunk, 28.01.17

Keine Straße und kein Sportplatz tragen heute seinen Namen, kaum noch etwas erinnert an Fredy Hirsch. Dabei wurde der charismatische Erzieher und durchtrainierte Athlet für viele tschechische Kinder und Jugendliche zum Idol – als kluger und unerschrockener Humanist in der Hölle von Auschwitz.