Eingabefeld für Suche nach Rosennamen

katalog

Was Sie hier nicht finden: "normale" Rosen mit ewig gleichen, möglichst großen Blüten "in verschiedenen Farben", die wecken in Katalogen Sehnsüchte nach makelloser Eleganz, aber im Garten sehen sie langweilig aus, weil sie keine schönen Sträucher werden, vielleicht noch Nutzpflanzen zur Schnittblumenernte. Rosen in all ihrer Vielfalt hingegen, die mit anderen schönen Pflanzen, Stauden, Gräsern, Einjährigen, im Garten Bilder, viele spannende Welten, entstehen lassen, können tausend Dinge und bereichern unsere Umgebung.

Bunte Blüten

Schöne Blüten-Stauden und -Sträucher, die in meinem Garten gedeihen, biete ich in (2- und) 5-Liter-Töpfen auf einem kleinen Containerbeet auch lzum Verkauf an. Kein Vergleich mit dem Angebot einer Staudengärtnerei, aber vielleicht etwas für Sie dabei?

Darstellung: Liste ·Liste mit Icons ·Galerie ·Text

1.Anemone japonica Honorine Jobert (Die Herbst-Anemone Honorine Jobert) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.weiß →Leuchtende weiße Blütenscheiben vom Hochsommer bis spät im Herbst. Stattlich-kompakter Horst, der nicht wuchert. 2.Anemone japonica 'Pamina' (Japan-Anemone, Herbst-Anemone) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.karminpurpur, halbgefüllt →Hübscher rosa Wucherer in halbschattigen Lagen 3.Aster alpinus 'Dunkle Schöne' (Alpenaster) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.dunkelviolett mit goldgelber Mitte →Die erste Aster 4.Aster novae-angliae 'Alma Pötschke' (Die Herbst-Aster 'Alma Pötschke') Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.rubinrot →Ohne Astern fehlt dem Herbst etwas. 5.Aster novae-angliae 'Rudelsburg' (Die Herbst-Aster 'Rudelsburg') Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.dunkelrosa →Die Asternblüte macht den Spätsommer zur zweitschönsten Jahreszeit. 6.Aster novi-belgii 'Blaue Nachhut' Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.hellviolettblau →Eine hellblaue hohe Herbstaster 7.Astrantia major (Die Sterndolde) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.weiß-rosa →Unaufdringliche, sehr feine Sternchenblüten mit delikatem Duft. Wildstaude. 8.Chrysanthemum hortorum 'Ceddie Mason' (Winteraster, Chrysantheme) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.leuchtend blutrot mit gelber Mitte →Eine der spätesten Gartenfreuden 9.Clematis flammula Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.reinweiß →Stark duftend, rasch wachsend, in Wolken blühend. 10.Clematis triternata 'rubromarginata' Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.in der Mitte weiß, außen rosarot →Eine lustige kleinblütige Clematis, die nach Zimt duftet 11.Echinacea purpurea Magnus (Der Rote Sonnenhut Magnus) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.lila mit brauner Mitte →DIE Lila Blume. 12.Erigeron 'Sommerneuschnee' Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte. →Sommeraster 13.Helenium cultorum 'Amber Dwarf' (Sonnenbraut) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.Körbchen mit gelb, orange geflammten Strahlen und dunkelbrauner Mitte →Eine gelb-orange Sonnenbraut 14.Helenium 'Moerheim Beauty' Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.samtigrot →Sonnenbräute bringen diese warmen Orange-Braun-Rot-Töne, ohne die dem Sommergarten ws fehlt 15.Hemerocallis citrina (Die Zitronengelbe Taglilie) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.zitronengelb →Eine unkaputtbare, immer dichte Taglilie mit früher, zitronengelber Blüte 16.Hydrangea arborescens 'Annabelle' (Die Schneeball-Hortensie) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.rahmweiß →Riesige weiße Blütenbälle im Halbschatten. 17.Hydrangea paniculata 'Vanille Fraise®' (Die Rispen-Hortensie 'Vanille Fraise®') Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.erst wie Vanilleeis, dann wie Erdbeeren, zuletzt dunkelpurpur →Unglaubliches Farbspiel über viele Sommermonate 18.Jasminum nudiflorum (Der Winter-Jasmin) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.primelgelb →Allerfrühester Frühjahrsblüher in Primelgelb. Und dabei ein Spezialist für schwierige Plätze wie trockener Schatten, Balkonbrüstung u. dgl. 19.Ligularia przewalskii 'The Rocket' (Goldkolben) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.leuchtend gelb →Blattschönheit mit sehr hohen gelben Kerzen 20.Lonicera japonica 'Halls Prolific' (Das Wald-Geißblatt 'Halls Prolific') Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.hellgelb mit weiß →Versüßt den Abend auf der Terrasse mit starkem Geißblatt-Duft. Bleibt bis zum Frühjahr grün. 21.Lupinus 'Mein Schloss' Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.ziegelrot →Hellrote Lupine 22.Philadelphus 'Manteau d'Hermine' (Der Gefüllte Zwerg-Sommerjasmin) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.rahmweiß →Niedrige gefüllte Sorte des weißen Jasmins, der mit seinem unvergleichlichen Duft den Sommer im Garten eröffnet. 23.Phlox paniculata 'Düsterlohe' (Die Hohe Flammenblume 'Düsterlohe') Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.dunkelviolett →Ein guter dunkler Phlox. 24.Phlox paniculata 'Kirmesländler' (Flammenblume) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.weiß mit rosa Mitte →Einer der lustigsten Phloxe 25.Phlox paniculata '[weißer aus Bärstadt]' (Die Hohe Flammenblume) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.kalkweiß →Ein stabiler, wüchsiger weißer Phlox. 26.Rudbeckia fulgida sullivantii 'Goldsturm' (Der Niedrige Sonnenhut) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.gelb mit dunkelbrauner Mitte →Die Gelbe Blume 27.Solidago cultorum 'Strahlenkrone' (Goldrute) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.gelb →Zahme, kompakte Gartensorte der wilden und unverwüstlichen Goldrute 28.Thalictrum flavum 'ssp. glaucum' (Wiesenraute) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.schwefelgelb →Imponiert mit schwefelgelben Blüten auf mannshohen blaugrünen Stengeln.

Firmenlogo

rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa, 9–12+15–18 · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

.
: ©Foto links: , ©

Datenstand der angebote vom 31.10.2019 22:42, beschreibungen vom 1.9.2019.

Datenschutz | Impressum | 3.5.2019. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.