Eingabefeld für Suche nach Rosennamen

katalog

Was Sie hier nicht finden: "normale" Rosen mit ewig gleichen, möglichst großen Blüten "in verschiedenen Farben", die wecken in Katalogen Sehnsüchte nach makelloser Eleganz, aber im Garten sehen sie langweilig aus, weil sie keine schönen Sträucher werden, vielleicht noch Nutzpflanzen zur Schnittblumenernte. Rosen in all ihrer Vielfalt hingegen, die mit anderen schönen Pflanzen, Stauden, Gräsern, Einjährigen, im Garten Bilder, viele spannende Welten, entstehen lassen, können tausend Dinge und bereichern unsere Umgebung.

5 Pflanzen passen zu Ihrem Kriterium:

'schnitt = ausputzen und verjüngen, Blühholz zurückschneiden'

'ausputzen und verjüngen, Blühholz zurückschneiden' =: Jährlich im April bis Juli alles Abgestorbene herausschneiden, junge Langtriebe ungeschnitten schräg an ein Gerüst heften, Seitenholz der älteren Langtriebe kurz halten, um wenige kräftige Blühtriebe zu erhalten, die ältesten Langtriebe ganz unten herausschneiden, damit junge von her nachwachsen.

Darstellung: Liste ·Liste mit Icons'> ·Galerie ·Text

Firmenlogo

rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa, 9–12+15–18 · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

.
: ©Foto links: , ©

Datenstand der angebote vom 18.3.2020 20:30, beschreibungen vom 1.9.2019.

Datenschutz | Impressum | 3.5.2019. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.