Eingabefeld für Suche nach Rosennamen

katalog'Alte und Naturnahe Rosen''Naturnahe Rosen für alle vier Jahreszeiten'

Rosa pimpinellifolia var. latifolia
Die Schottische Rose Latifolia

1 wurzelecht in Lwze. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2015
zu 24 €    

Sorte merken

 (→ kaufen oder bestellenper Tel.: 0611 84 62 58 oder Mail: post@rosenwelten.de)

Aufrechter, sich etwas ausbreitender Rosenstrauch mit schönem blaugrünem, im Herbst buntem Laub und glänzender Rinde. Stark nach Honig duftende weiße Nelkenblüten bis in den Sommer.

.
../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/1.jpg


Maria Langfeldt-Nagel, 30.12.1899, Dreieich.

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/2.jpg


, 16.05.2014, Unser Garten.

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/3.jpg


, 05.05.2014, Unser Garten.

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/4.jpg


, 16.05.2014, Unser Garten.

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/5.jpg Ansicht.Gestalt


Ansicht.Gestalt , 25.05.2012, .

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/6.jpg


, 15.05.2011, .

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/7.jpg


, 15.11.2009, .

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/8.jpg


, 01.12.2011, Unser Feld.

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/9.jpgLaub:herbstbunt


Laub:herbstbunt , 15.11.2018, .

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/10.jpgLaub:herbstbunt Wuchs:Silhouette


Laub:herbstbunt Wuchs:Silhouette , 04.12.2018, .

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/11.jpgWuchs:gesamt

An den Haupttrieben, vor allem im unteren Bereich, sind die Stacheln wirklich furchterregend dicht und spitz.
Wuchs:gesamt , 26.05.2019, .

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/12.jpgWuchs:gesamt

Dann leuchtet irgendwo aus dem frischen Grün die erste offene Blüte und lockt sogleich Bienen und Hummeln an.
Wuchs:gesamt , 26.05.2019, .

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/13.jpg


, 01.10.2011, Wiesbaden.F.

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/14.jpgBlüte:Porträt:-:knospig Laub


Blüte:Porträt:-:knospig Laub , 18.04.2014, Wiesbaden.G.

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/1.jpg


Digital-Aufnahme von Maria Langfeldt-Nagel, 30.12.1899, Dreieich.

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/2.jpg


Eigene Diafilm-Aufnahme, 16.05.2014, Unser Garten.

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/3.jpg


Eigene Diafilm-Aufnahme, 05.05.2014, Unser Garten.

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/4.jpg


Eigene Diafilm-Aufnahme, 16.05.2014, Unser Garten.

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/5.jpg


Ansicht.Gestalt, Eigene Diafilm-Aufnahme, 25.05.2012, .

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/6.jpg


Eigene Diafilm-Aufnahme, 15.05.2011, .

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/7.jpg


Eigene Diafilm-Aufnahme, 15.11.2009, .

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/8.jpg


Eigene Diafilm-Aufnahme, 01.12.2011, Unser Feld.

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/9.jpg


Laub:herbstbunt, Eigene Digital-Aufnahme, 15.11.2018, .

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/10.jpg


Laub:herbstbunt Wuchs:Silhouette, Eigene Digital-Aufnahme, 04.12.2018, .

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/11.jpg

An den Haupttrieben, vor allem im unteren Bereich, sind die Stacheln wirklich furchterregend dicht und spitz.
Wuchs:gesamt, Eigene Digital-Aufnahme, 26.05.2019, .

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/12.jpg

Dann leuchtet irgendwo aus dem frischen Grün die erste offene Blüte und lockt sogleich Bienen und Hummeln an.
Wuchs:gesamt, Eigene Digital-Aufnahme, 26.05.2019, .

../bilder/pimpinellifoliavarlatifolia/1.jpg


Digital-Aufnahme von Maria Langfeldt-Nagel, 30.12.1899, Dreieich.

Bildwechsel anhalten | starten

in Ihrem Garten? Vielleicht …
Kommentare

Über sie gesagt von jonna am 2013-10-21:14:49:46:
Ich wollte an einem eigentlich unmöglichen Platz - Sandboden, Schatten durch Bäume, Wurzeldruck – eine Rose pflanzen. Herr Höpfner hat mich eingehend über die Bedingungen befragt und mir dann zu einer Pimpinellifolia var. latifolia geraten. Ich habe sie in diesem Frühjahr gepflanzt. Im Juni zierten sie schon prächtige weiße Blüten. Das kleinblättrige Laub ist auch sehr dekorativ. Die Rose blieb bis jetzt sehr gesund und wächst und wächst, fast schon zuviel, sie neigt zum Wuchern. Dieser Nachteil, wenn es denn einer ist, wird durch die Vorteile mehr als aufgehoben.

    Firmenlogo

    rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa, 9–12+15–18 · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

    Ich wollte an einem eigentlich unmöglichen Platz - Sandboden, Schatten durch Bäume, Wurzeldruck – eine Rose pflanzen. Herr Höpfner hat mich eingehend über die Bedingungen befragt und mir dann zu einer Pimpinellifolia var. latifolia geraten. Ich habe sie in diesem Frühjahr gepflanzt. Im Juni zierten sie schon prächtige weiße Blüten. Das kleinblättrige Laub ist auch sehr dekorativ. Die Rose blieb bis jetzt sehr gesund und wächst und wächst, fast schon zuviel, sie neigt zum Wuchern. Dieser Nachteil, wenn es denn einer ist, wird durch die Vorteile mehr als aufgehoben..
    Rosa pimpinellifolia 'var. latifolia'Rosa pimpinellifolia 'var. latifolia':
    Aufrechter, sich etwas ausbreitender Rosenstrauch mit schönem blaugrünem, im Herbst buntem Laub und glänzender Rinde. Stark nach Honig duftende weiße Nelkenblüten bis in den Sommer.
    (30.12.1899) ©Foto links: Digital-Aufnahme von Maria Langfeldt-Nagel, © Maria Langfeldt-Nagel

    Datenstand der Beschreibung: 30.11.-0001., des Angebots: 21.5.2019 17:15.

    Datenschutz | Impressum | 7.5.2019. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.