Eingabefeld für Suche nach Rosennamen

katalog'Alte und Naturnahe Rosen''Naturnahe Rosen für alle vier Jahreszeiten'

Rosa nitida
Die Glanzblättrige Rose

4 wurzelecht in Mwzechter Str. i. Co. 4 l
aus d.Jg.2015
zu 18 €    

 

Sorte merken

 kaufen|bestellen (info)per Tel.: 0611 84 62 58 oder Mail: post@rosenwelten.de

Zu jeder Jahreszeit auf andere Art schmuck. Blattschönheit, Sonnenlichtfänger, Hagebuttenrose, Herbstfärber, Rindenschönheit, kurz: die Vierjahreszeitenrose. Eine Zahme unter den Wilden Rosen.

.
../bilder/nitida/1.jpg

Im Winter erscheint der niedrige Strauch filigran. Die Äste verzweigen sich wenig und man kann im Frühjahr einfach die ältesten, dürr gewordenen herausbrechen, mehr Schneidarbeit hat man nicht.
, 29.01.2016, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/2.jpg

Die vielen dünnen Stacheln stechen eigentlich gar nicht, sie sind so biegsam, daß sie beim Anfassen zur Seite gedrückt werden, aber sie geben dem unbelaubten Strauch im Winter einen rötlichen Schimmer und eine feine Silhouette.
, 15.01.2008, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/3.jpg

Schon zeitig im Frühjahr hat der ganze Strauch sein feines, stark glänzendes Laub ausgetrieben.
, 15.04.2009, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/4.jpg

Tausend kleine Blättchen mit stark glänzenden Oberflächen spiegeln das Sonnenlicht.
, 08.08.2010, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/5.jpg

Im Mai öffnen sich die eher etwas bescheidenen Blüten.
, 15.05.2015, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/6.jpg

Bei Insekten sind die offenen Blüten begehrt.
, 08.06.2007, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/7.jpg

Den Früh- und Hochsommer über trägt die Rose zwar keine Blüten, aber ihr Laub strotzt von quasi blühender Üppigkeit und strahlendem Glanz- genau die Bedeutung des lateinischen Beinamens 'nitida'.
, 07.07.2019, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/8.jpg

Indem er sich nach oben hin kaum verzweigt und dafür ständig viele neue Zweige von ganz unten aus der Basis treibt, kahlt der Strauch nie auf und wird mit der Zeit allmählich breiter.
, 08.08.2010, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/9.jpg

Mitte August kann nach einem trockenen Sommer schon die Herbstfärbung beginnen, wodurch sie eine ausgezeichnete Nachbarin für Herbstastern und andere Stauden ist, die im Spätsommer farbig prunken.
, 19.08.2019, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/10.jpg

Es beginnt gelb und orange
, 15.09.2016, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/11.jpg

und steigert sich hin zu flammendem Rot.
, 30.09.2015, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/12.jpg

Bei feuchterem Stand (den sie bevorzugt) ist noch im November Grün dabei.
, 19.11.2006, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/13.jpg

Im Oktober treibt es auf den Höhepunkt zu -
, 10.10.2018, Wiesbaden.F.

../bilder/nitida/14.jpg

- und endet im November tiefdunkelrot.
, 20.11.2008, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/15.jpg

In einem trockeneren Herbst geht das Farbenfeuerwerk auch schon mal früher zuende.
, 30.09.2017, Wiesbaden.F.

../bilder/nitida/1.jpg

Im Winter erscheint der niedrige Strauch filigran. Die Äste verzweigen sich wenig und man kann im Frühjahr einfach die ältesten, dürr gewordenen herausbrechen, mehr Schneidarbeit hat man nicht.
Eig. Diafilm-Aufn., 29.01.2016, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/2.jpg

Die vielen dünnen Stacheln stechen eigentlich gar nicht, sie sind so biegsam, daß sie beim Anfassen zur Seite gedrückt werden, aber sie geben dem unbelaubten Strauch im Winter einen rötlichen Schimmer und eine feine Silhouette.
Eig. Dig.-Aufn., 15.01.2008, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/3.jpg

Schon zeitig im Frühjahr hat der ganze Strauch sein feines, stark glänzendes Laub ausgetrieben.
Eig. Diafilm-Aufn., 15.04.2009, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/4.jpg

Tausend kleine Blättchen mit stark glänzenden Oberflächen spiegeln das Sonnenlicht.
Eig. Diafilm-Aufn., 08.08.2010, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/5.jpg

Im Mai öffnen sich die eher etwas bescheidenen Blüten.
Eig. Diafilm-Aufn., 15.05.2015, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/6.jpg

Bei Insekten sind die offenen Blüten begehrt.
Eig. Dig.-Aufn., 08.06.2007, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/7.jpg

Den Früh- und Hochsommer über trägt die Rose zwar keine Blüten, aber ihr Laub strotzt von quasi blühender Üppigkeit und strahlendem Glanz- genau die Bedeutung des lateinischen Beinamens 'nitida'.
Eig. Dig.-Aufn., 07.07.2019, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/8.jpg

Indem er sich nach oben hin kaum verzweigt und dafür ständig viele neue Zweige von ganz unten aus der Basis treibt, kahlt der Strauch nie auf und wird mit der Zeit allmählich breiter.
Eig. Diafilm-Aufn., 08.08.2010, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/9.jpg

Mitte August kann nach einem trockenen Sommer schon die Herbstfärbung beginnen, wodurch sie eine ausgezeichnete Nachbarin für Herbstastern und andere Stauden ist, die im Spätsommer farbig prunken.
Eig. Dig.-Aufn., 19.08.2019, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/10.jpg

Es beginnt gelb und orange
Eig. Diafilm-Aufn., 15.09.2016, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/11.jpg

und steigert sich hin zu flammendem Rot.
Eig. Diafilm-Aufn., 30.09.2015, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/12.jpg

Bei feuchterem Stand (den sie bevorzugt) ist noch im November Grün dabei.
Eig. Dig.-Aufn., 19.11.2006, Wiesbaden.G.

../bilder/nitida/1.jpg

Im Winter erscheint der niedrige Strauch filigran. Die Äste verzweigen sich wenig und man kann im Frühjahr einfach die ältesten, dürr gewordenen herausbrechen, mehr Schneidarbeit hat man nicht.
Eig. Diafilm-Aufn., 29.01.2016, Wiesbaden.G.

Bildwechsel anhalten | starten

Firmenlogo

rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa, 9–12+15–18 · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

Im Winter erscheint der niedrige Strauch filigran. Die Äste verzweigen sich wenig und man kann im Frühjahr einfach die ältesten, dürr gewordenen herausbrechen, mehr Schneidarbeit hat man nicht..
Rosa nitidaRosa nitida:
Zu jeder Jahreszeit auf andere Art schmuck. Blattschönheit, Sonnenlichtfänger, Hagebuttenrose, Herbstfärber, Rindenschönheit, kurz: die Vierjahreszeitenrose. Eine Zahme unter den Wilden Rosen.
(29.01.2016) ©Foto links: Eig. Diafilm-Aufn., © rosenwelten, D-65199 Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116, www.rosenwelten.de

Datenstand der Beschreibung: 25.6.2017., des Angebots: 4.7.2020 10:10.

Datenschutz | Impressum | 7.5.2019. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.