Eingabefeld für Suche nach Rosennamen

rosenwelten gestalten

Am Anfang steht immer ein Traum: plötzlich sieht man eine neue Welt in der gewohnten.

Dann fängt man an zu "malen", erst im Kopf, dann mehr und mehr draußen. Man arrangiert Treffen von Farben und Formen und beobachtet die Wirkung.

Es entsteht ein lebendes Gemälde. Im Morgenlicht sieht es anders aus als mittags und wieder anders in der Abenddämmerung. Mit den Jahreszeiten ändert es sich von Woche zu Woche, und mit dem Wachstum der Pflanzen von Jahr zu Jahr, teils nach Plan, teils ungeplant. Und man lebt darin, täglich.

Wenn man dann den Traum verwirklicht sieht, wie schön! Wo die Natur aber ihren eigenen Kopf durchgesetzt hat: nicht verärgert zu Machtmitteln greifen, besser anders planen und dabei noch mehr auf die Wünsche der Pflanzen achten.

Vielleicht wird man nie "fertig" — aber will man das? Und wenn doch, hilft bestimmt, Gewohntes wieder mit neuen Augen anzusehen. Sich, kaum daß der alte verwirklicht ist, neue Träume zu erlauben …

Rosen an «Dornröschens Schloßmauer»

Zum Glück gibt es dafür nicht nur die kahlbeinigen 70er-Jahre-Kletterrosen, sondern eine große Vielfalt an Alten und Modernen Sorten, die nicht nur Wände verschiedenster Größe tatsächlich bedecken können, sondern auch zum Material und zum Stil des Gebäudes passen.

Wegen der Befestigungstechnik empfehle ich einen Besuch auf fassadengruen.de.

für Mini-Wände

Ganz kleine Wand- oder Zaunflächen von etwa 1-2 m² bedecken die sogenannten Bodendeckerrosen hervorragend, deren Namen also eine Untertreibung ihrer Fähigkeiten ist.

Darstellung: Liste ·Liste mit Icons ·Galerie ·Text ·Mit Preisen

Rosa 'Sommermelodie®' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Leicht und heiter, fröhlich und festlich. Große gefüllte Blüten in kräftiger Farbe an langen Trieben, dicht voll hellgrünem Laub decken den Boden schnell und dicht.

für kleine Wände

Kleine Wandflächen von etwa 2-4 m² bedecken weichtriebige Strauchrosen am besten. Kletterrosen wollen größer werden und man müßte sie dauernd beschneiden. Einige alte Strauchrosen blühen angeheftet auch noch viel reicher als frei stehend.

Rosa 'Baron de Wassenaer' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Wenn eine Knospe sich zu so einer wunderbar geformten Blüte entfaltet, darf sie sich dann nicht ruhig wochenlang Zeit lassen, sich jeden Tag nur einen Millimeter weiter öffnen? Zumal sie schon früh Farbe zeigen.
Rosa 'Blush Noisette' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Wohlriechender, freundlicher Rambler mit ausgesprochen hübschem Laub auch für beengtere Verhältnisse. Fast 200 Jahre alt und nicht überholt.
Rosa 'Honorine de Brabant' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Fast stachellose Triebe mit sehr dekorativem Laub wollen hoch hinaus und neigen sich dann elegant weit nach außen bis zum Boden. Die großen, weichen, rosa gestreiften Duftblüten kommen an lauter kurzen Seitenzweigen.
Rosa 'Louise Odier' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Eine romantische Rose wie im Märchen: hoch genug, daß man darunter Platz nehmen kann, dicht und stark im Laub, das ganze Jahr voll wohlgeformter mildrosa Parfümbällchen.
Rosa 'Mme Ernest Calvat' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
In blaugrünem Blattwerk, schwarzrot austreibend, große, extra schwere rosa Blütenbälle voll starkem Duft.
Rosa 'Mme Hardy' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Großer und breiter grasgrüner Rosenstrauch, im Frühsommer lang voll großer schneeweißer Blüten von perfekter Form und mit betörendem Duft, spät im Herbst mit gelber Laubfärbung.
Rosa 'Mme Isaac Pereire' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Auf einem stattlichen Strauch große, schwere, lila Blüten, überquellend von verführerischem Duft, bis spät im Jahr.
Rosa 'Mme Pierre Oger' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Zart, durchscheinend wie teures Porzellan die hellrosa Blüte mit dunkleren Streifen, schmal aufrecht der Wuchs, wohlgeformt das Laub und raffiniert der Duft.
Rosa 'Souvenir du Docteur Jamain' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Große Strauch- und Kletterrose mit schwarzroten Samtblüten, die einen wahnsinnigen Duft verströmen. Entwickelt sich jedoch in der Jugend langsam.
Rosa 'Variegata di Bologna' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Temperamentvoller, großer Rosenstrauch mit schmalem Laub und lustigen Blüten: Himbeersirup-Streifen auf Zitroneneis.
Rosa 'William Lobb' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Moosrose: Streckt dicke bemooste Äste weit nach allen Seiten aus, trägt edles graublaugrünes Laub und an den Seitenzweigen bis weit in den Sommer duftende Moosrosenblüten in violetten Tönen.
Rosa gallica 'Conditorum' (Das Zuckerröslein) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Ihre Blütenblätter duften auch getrocknet. Wurde in Mittel- und Osteuropa angebaut, um Gelee, Marmelade und kandierte Rosenblütenblätter herzustellen.

klassische Kletterrose

Auf Flächen von etwa 2x3 bis 3x4 Meter können sich die klassischen Kletterrosen ihren Fähigkeiten gemäß entfalten.

Rosa 'Belkanto®' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Samtrote, breite, gefüllte, Blüten schmücken die Kletterrose, deren dunkelgrünes, glänzendes Laub sie immer bis zum Boden ziert, weil sie sich vorbildlich aus der Basis zu verjüngen weiß.
Rosa 'Fassadenzauber®' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Optimistisch. Große Blüten leuchten von langen Trieben mit starkem Laub, die diese Kletterrose unentwegt neu aus der Basis treibt.
Rosa 'Graciosa®' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Duftig und vornehm dezent. Kletter- und Groß-Strauchrose mit großen Duftblüten.
Rosa 'Russeliana' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Besonders buschig wachsender Rambler, beeindruckt nicht nur durch reiche, dunkelviolette Blüte im Frühsommer, sondern auch durch feines Laub und selbst im Winter durch schöne Silhouette.
Rosa 'Zéphirine Drouhin' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Stachellose Strauch- und Kletterrose mit großen Duftblüten in grellem Pink.

für große Wände

Die meisten Ramblerrosen werden etwas größer als Klettrrosen und möchten Wandflächen von 2x4 bis 2x8 Meter bedecken.

Rosa 'Aimée Vibert' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Diese üppige, saftiggrüne Ramblerrose gedeiht im milden Klima gut und verschönert den Hochsommer bis zum Herbst mit strahlendweißen Kugelblütchen.
Rosa 'Alchymist' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Unter den besonders robusten und auch im Schatten gedeihenden einmalblühenden Kletterrosen wohl die mit der prächtigsten Blüte. Ein Fest, wenn sie jeden Frühsommer voll davon ist.
Rosa 'Amethyst' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Starkwüchsiger Rambler in einer schönen kühlen Farbe.
Rosa 'Constance Spry®' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Für den, der sie hat, hat das Jahr einen Höhepunkt: ihre Blüte im Frühsommer ist ein Erlebnis. Jedes Jahr.
Rosa 'François de Juranville' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Wenige Rambler glänzen im wahrsten Sinne des Wortes mit so schönem Laub. Es ist die edle Kulisse sehr romantischer, duftender Blüten früh und dann noch gelegentlich im Sommer.
Rosa 'Ghislaine de Féligonde' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Das grasgrüne Laub treibt sehr früh aus und wächst dicht buschig - perfekte Kulisse für ein sommerlanges liebliches Farbenspiel zwischen Gelb, Weiß, Rosa, Orange und Lachs.
Rosa 'Goldfinch' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Vereint alle guten Eigenschaften: Starkwüchsig aber auch dicht verzweigt, reichblühend und das mehrmals, Harmonie zwischen dunklem Laub und freundlich-hellen Blütenbällchen.
Rosa 'Hiawatha' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Der Baum, den er erklettert, wird im Frühsommer zum starken Farbakzent.
Rosa 'Long John Silver' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Große dichtgefüllte kalkweiße Blütenbälle, bei meinen Pflanzen auch oft noch im Sommer. Aber der Wuchs! Dicke, dornige Triebe schießen förmlich in den Himmel.
Rosa 'Mermaid' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Die riesige Blüte und das kraftstrotzende Laub haben etwas Tropisches. Faszinierende Rose. Bei uns im Weinbauklima gedeiht sie, ein Glück, um das uns Rosenfreunde aus weniger begünstigten Gegenden beneiden.
Rosa 'Mme Alfred Carrière' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Sehr reich und bis zum Herbst in einer wunderbar zarten Farbe blühend, duftend und stark kletternd, sehr geeignet für Nordwände.
Rosa 'Mühle Hermsdorf' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Sehr feines, bescheidenes Röschen für romantische und verwunschene Plätze.
Rosa 'Paul Noel' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Besonders laubschöne Ramblerrose mit lachsrosa Blüten über den ganzen Sommer
Rosa 'Ruga' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Andere heißen nach adeligen Damen, diese hat nur 4 Buchstaben als Namen, ist aber kein bißchen weniger edel.

für ganze Häuser

Für echte Baumrosen ist es ein Klacks, einstöckige Häuser samt Dachgeschoß zu überwachsen. Mehrgeschossige Fassaden sind ihr Metier.

Rosa 'Chevy Chase' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Diese Wuchsstärke, und das auch noch mit glühend roter Blüte, hält man kaum für möglich. Das Rot wird übrigens als eines der Reinsten gelobt, das bei Kletterrosen vorkommt.
Rosa 'Maria Lisa' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Freundlich und farbenfroh. Wächst stark und buschig. Treibt sehr früh grasgrün aus. Die Blütenfülle ist überwältigend.

für Holzwände

Rosen mit einer gewissen Zartheit der Triebe und des Laubs und eher gedeckten Farben.

Rosa 'Adelaïde d'Orleans' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Breitet sich mit seinen dünnen Trieben und scharfen Hakenstacheln sehr schnell aus, ist dunkelgrün belaubt und prangt zur Blütezeit mit großen, zarten weißrosa Duftblüten
Rosa 'Blush Noisette' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Wohlriechender, freundlicher Rambler mit ausgesprochen hübschem Laub auch für beengtere Verhältnisse. Fast 200 Jahre alt und nicht überholt.
Rosa 'Goldfinch' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Vereint alle guten Eigenschaften: Starkwüchsig aber auch dicht verzweigt, reichblühend und das mehrmals, Harmonie zwischen dunklem Laub und freundlich-hellen Blütenbällchen.
Rosa 'Mme Alfred Carrière' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Sehr reich und bis zum Herbst in einer wunderbar zarten Farbe blühend, duftend und stark kletternd, sehr geeignet für Nordwände.
Rosa 'Ruga' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Andere heißen nach adeligen Damen, diese hat nur 4 Buchstaben als Namen, ist aber kein bißchen weniger edel.
Rosa 'Souvenir du Docteur Jamain' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Große Strauch- und Kletterrose mit schwarzroten Samtblüten, die einen wahnsinnigen Duft verströmen. Entwickelt sich jedoch in der Jugend langsam.

für Fachwerk

Rosen mit viel Bodenständigkeit, Solidität.

Rosa 'François de Juranville' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Wenige Rambler glänzen im wahrsten Sinne des Wortes mit so schönem Laub. Es ist die edle Kulisse sehr romantischer, duftender Blüten früh und dann noch gelegentlich im Sommer.
Rosa 'Hiawatha' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Der Baum, den er erklettert, wird im Frühsommer zum starken Farbakzent.
Rosa 'Paul Noel' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Besonders laubschöne Ramblerrose mit lachsrosa Blüten über den ganzen Sommer
Rosa 'Russeliana' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Besonders buschig wachsender Rambler, beeindruckt nicht nur durch reiche, dunkelviolette Blüte im Frühsommer, sondern auch durch feines Laub und selbst im Winter durch schöne Silhouette.

für Naturstein

Rosen mit kräftigen Trieben und starken Blättern, eher einfachen Blüten. Schöne Besipiele sieht man in Eltville, wo die Natursteinwände des Burggrabens mit vielerlei Kletterrosen und Strauchrosen bewachsen sind.

Rosa 'Long John Silver' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Große dichtgefüllte kalkweiße Blütenbälle, bei meinen Pflanzen auch oft noch im Sommer. Aber der Wuchs! Dicke, dornige Triebe schießen förmlich in den Himmel.
Rosa 'Maria Lisa' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Freundlich und farbenfroh. Wächst stark und buschig. Treibt sehr früh grasgrün aus. Die Blütenfülle ist überwältigend.
Rosa 'Russeliana' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Besonders buschig wachsender Rambler, beeindruckt nicht nur durch reiche, dunkelviolette Blüte im Frühsommer, sondern auch durch feines Laub und selbst im Winter durch schöne Silhouette.
Rosa 'Souvenir du Docteur Jamain' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Große Strauch- und Kletterrose mit schwarzroten Samtblüten, die einen wahnsinnigen Duft verströmen. Entwickelt sich jedoch in der Jugend langsam.
Rosa 'Variegata di Bologna' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Temperamentvoller, großer Rosenstrauch mit schmalem Laub und lustigen Blüten: Himbeersirup-Streifen auf Zitroneneis.
Rosa 'William Lobb' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Moosrose: Streckt dicke bemooste Äste weit nach allen Seiten aus, trägt edles graublaugrünes Laub und an den Seitenzweigen bis weit in den Sommer duftende Moosrosenblüten in violetten Tönen.
Rosa filipes 'Kiftsgate violett' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Ein nicht ganz so expansiver Rambler mit eher stärkeren, rotbraunen, bizarren Trieben, dichtem, sehr schönen, schmalen, dunklen Laub und großer violettrosa Blütenpracht im Frühsommer.

für Ziegelmauerwerk

Rosen mit warmen Farben und dekorativem Laub.

Rosa 'Belkanto®' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Samtrote, breite, gefüllte, Blüten schmücken die Kletterrose, deren dunkelgrünes, glänzendes Laub sie immer bis zum Boden ziert, weil sie sich vorbildlich aus der Basis zu verjüngen weiß.
Rosa 'Graciosa®' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Duftig und vornehm dezent. Kletter- und Groß-Strauchrose mit großen Duftblüten.
Rosa 'Long John Silver' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Große dichtgefüllte kalkweiße Blütenbälle, bei meinen Pflanzen auch oft noch im Sommer. Aber der Wuchs! Dicke, dornige Triebe schießen förmlich in den Himmel.
Rosa 'Paul Noel' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Besonders laubschöne Ramblerrose mit lachsrosa Blüten über den ganzen Sommer
Rosa 'Russeliana' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Besonders buschig wachsender Rambler, beeindruckt nicht nur durch reiche, dunkelviolette Blüte im Frühsommer, sondern auch durch feines Laub und selbst im Winter durch schöne Silhouette.

für altes Gemäuer

Rosen, die mit dezenter Rafinesse die Atmosphäre einer vergangenen Zeit um sich verbreiten.

Rosa 'Alchymist' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Unter den besonders robusten und auch im Schatten gedeihenden einmalblühenden Kletterrosen wohl die mit der prächtigsten Blüte. Ein Fest, wenn sie jeden Frühsommer voll davon ist.
Rosa 'Baron de Wassenaer' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Wenn eine Knospe sich zu so einer wunderbar geformten Blüte entfaltet, darf sie sich dann nicht ruhig wochenlang Zeit lassen, sich jeden Tag nur einen Millimeter weiter öffnen? Zumal sie schon früh Farbe zeigen.
Rosa 'Louise Odier' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Eine romantische Rose wie im Märchen: hoch genug, daß man darunter Platz nehmen kann, dicht und stark im Laub, das ganze Jahr voll wohlgeformter mildrosa Parfümbällchen.
Rosa 'Mme Hardy' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Großer und breiter grasgrüner Rosenstrauch, im Frühsommer lang voll großer schneeweißer Blüten von perfekter Form und mit betörendem Duft, spät im Herbst mit gelber Laubfärbung.
Rosa 'Paul Noel' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Besonders laubschöne Ramblerrose mit lachsrosa Blüten über den ganzen Sommer
Rosa 'Souvenir du Docteur Jamain' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Große Strauch- und Kletterrose mit schwarzroten Samtblüten, die einen wahnsinnigen Duft verströmen. Entwickelt sich jedoch in der Jugend langsam.
Rosa 'Variegata di Bologna' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Temperamentvoller, großer Rosenstrauch mit schmalem Laub und lustigen Blüten: Himbeersirup-Streifen auf Zitroneneis.

für mediterrane Wände

Rosen mit üppigem Laub oder mediterranen Blütenfarben.

Rosa 'Aimée Vibert' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Diese üppige, saftiggrüne Ramblerrose gedeiht im milden Klima gut und verschönert den Hochsommer bis zum Herbst mit strahlendweißen Kugelblütchen.
Rosa 'Belkanto®' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Samtrote, breite, gefüllte, Blüten schmücken die Kletterrose, deren dunkelgrünes, glänzendes Laub sie immer bis zum Boden ziert, weil sie sich vorbildlich aus der Basis zu verjüngen weiß.
Rosa 'Ghislaine de Féligonde' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Das grasgrüne Laub treibt sehr früh aus und wächst dicht buschig - perfekte Kulisse für ein sommerlanges liebliches Farbenspiel zwischen Gelb, Weiß, Rosa, Orange und Lachs.
Rosa 'Mermaid' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Die riesige Blüte und das kraftstrotzende Laub haben etwas Tropisches. Faszinierende Rose. Bei uns im Weinbauklima gedeiht sie, ein Glück, um das uns Rosenfreunde aus weniger begünstigten Gegenden beneiden.
Rosa 'Paul Noel' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Besonders laubschöne Ramblerrose mit lachsrosa Blüten über den ganzen Sommer
Rosa 'Variegata di Bologna' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Temperamentvoller, großer Rosenstrauch mit schmalem Laub und lustigen Blüten: Himbeersirup-Streifen auf Zitroneneis.

für hell verputzte Wände

Rosen mit klaren Farben und kräftigem Laub.

Rosa 'Belkanto®' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Samtrote, breite, gefüllte, Blüten schmücken die Kletterrose, deren dunkelgrünes, glänzendes Laub sie immer bis zum Boden ziert, weil sie sich vorbildlich aus der Basis zu verjüngen weiß.
Rosa 'Chevy Chase' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Diese Wuchsstärke, und das auch noch mit glühend roter Blüte, hält man kaum für möglich. Das Rot wird übrigens als eines der Reinsten gelobt, das bei Kletterrosen vorkommt.
Rosa 'Hiawatha' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Der Baum, den er erklettert, wird im Frühsommer zum starken Farbakzent.

für schattige Wände

Rosen die auch im Schatten noch verhältnismäßig reich blühen.

Rosa 'Blush Noisette' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Wohlriechender, freundlicher Rambler mit ausgesprochen hübschem Laub auch für beengtere Verhältnisse. Fast 200 Jahre alt und nicht überholt.
Rosa 'Mme Alfred Carrière' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Sehr reich und bis zum Herbst in einer wunderbar zarten Farbe blühend, duftend und stark kletternd, sehr geeignet für Nordwände.
Rosa 'Russeliana' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an.
Besonders buschig wachsender Rambler, beeindruckt nicht nur durch reiche, dunkelviolette Blüte im Frühsommer, sondern auch durch feines Laub und selbst im Winter durch schöne Silhouette.

wintergrüne Wandbekleidung

Rosen, die ihr Laub in milden Wintern bis zum Neuaustrieb behalten, bei einigen herrlich rot gefärbt.

Firmenlogo

rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa, 9–12+15–18 · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

Bild zurück

.
: ©Foto links: , ©

Bild vor

Datenschutz | Impressum | 23.4.2019. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.