WillkommenPLANENHier geht es um Ihren Garten und wie Sie sie darin neue Rosenwelten wachsen lassen.
Ich hoffe, ich kann Sie inspirieren
KATALOGMein Katalog zum Stöbern, Anschauen und gezielten Suchen nach Kriterien. Lauter Sorten, die es noch selten gibt.EinkaufHier geht es um Sie und Ihre Rosen.GÄRTNERNWas man wissen sollte, damit es optimal gedeiht. (Es ist viel einfacher, als viele denken. Wenn man mit der Natur denkt.)hier Wo Ihre Rosen herkommen.blogAufgelesenes und Gezwitschertes. Weblog vom RosenfeldkontaktWie Sie mich erreichen und wo Sie mich finden. Und das Gästebuch für Sie.

in Ihrem Topfgärtchen

Gönnen Sie sich Rosen auch, wenn Sie keinen Garten haben.

Rosen möchten zwar am liebsten metertief wurzeln, aber etliche Jahre machen sie auch in einem (möglichst tiefen) Topf Freude. Wenn er mindestens 40 cm tief ist, wirds was. — Rosen haben eine Vorliebe für Sonne - und Wind! Also nicht nur den Südbalkon oder die Terrasse nach Süden sondern auch der windigste Platz darauf, sonst gehts bald dem Mehltau besser als den Rosen.

Kletterrosen oder große Strauchrosen geben Sichtschutz und leichten Schatten für den Sitzplatz auf Balkon und Terrasse. Für heiße Plätze gibts einige Spezialisten. Möchte man sich mit mediterranen Farben umgeben, bitte! Wers minimalistisch liebt, für den gibts Kleinode. Bäumchen sind auch am Hauseingang beliebt. Kaskaden fallen sehr malerisch über die Balkonbrüstung.

Firmenlogo

rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa, 9–12+15–18 · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

Foto: Bernhard Höpfner, Bild und Text: © rosenwelten · Datenstand 22.6.2017

Datenschutz | Impressum | 20.6.2017. | HTML4.01strict CSS JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.