ein paar gute tweets

Nach einem dreiviertel Jahr Ärger über "Lockdown"-Fanatiker mit sicherem Einkommen hab ich Anfang 2021 meinen Twitter-Account endlich glücklich gelöscht. "Soziale Medien" waren ein paar Jahre ganz nett, bevor sie, wie Google, amazon u. dgl. zu Monstern wurden, die man um seines Seelenfriedens willen meiden muß. Fatalerweise werden sie von Medien und Parteien, seit sie zum Mob wurden, ernstgenommen. Ich lese schon noch Twitterer, aber keine Rotpunkte, keine mit Flaggen und keine "Gutsituierten, die sich darin gefallen, Menschen mit realen Ängsten zu verachten", hier ein paar Tweets, die ich besonders gut finde:

18.11.2022, Kategorie:

Same here

zul. bearbeitet 2022-11-18 21:44:23

18.11.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-11-18 21:27:40

17.11.2022, Kategorie:

So wahr. Die Neubauten in Berlin zeigen, wohin die Entwicklung seither geht: Abgehobenheit, Großmannssucht, Bürgerferne.

zul. bearbeitet 2022-11-17 13:19:23

31.10.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-10-31 20:47:18

31.10.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-10-31 18:11:20

22.10.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-10-22 23:23:21

20.10.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-10-20 10:34:18

16.10.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-10-16 14:19:02

15.10.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-10-15 09:19:06

14.10.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-10-14 14:05:25

09.10.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-10-09 22:05:13

28.09.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-09-28 14:14:54

22.09.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-09-22 09:18:22

17.09.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-09-17 05:53:14

16.09.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-09-16 15:58:59

16.09.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-09-16 16:01:34

14.09.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-09-14 13:36:43

11.09.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-09-11 19:36:14

09.09.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-09-09 16:56:37

06.09.2022, Kategorie:

Statt dämlich könnte auch verblendet stehen, aber das ist des Pudels Kern. Mehr gibts dazu gar nicht zu sagen. Ukraine und Freiheit und westliche Werte sind alles schöne Ideen, aber ohne Energie Schall und Rauch (beizeiten sparen wäre natürlich klug gewesen, aber nützt auch nichts mehr, wenn der Hahn zu ist).

zul. bearbeitet 2022-09-06 08:36:00

05.09.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-09-05 21:50:59

03.09.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-09-03 18:48:17

24.08.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-08-24 13:59:27

21.08.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-08-21 19:34:45

16.08.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-08-16 19:36:25

14.08.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-08-14 09:08:34

09.08.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-08-09 21:54:36

07.08.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-08-07 17:32:16

05.08.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-08-05 11:42:45

04.08.2022, Kategorie:

Sollte eigentlich. Und jeder Gewerbetreibende auch. Und jeder Kirchenvorstand und jeder Verein auch. Aber ich fürchte, sie werden alle Angst haben vor Lauterbachs Twitterhorden und den Gesundheitsämtern und alles brav befolgen, die Kirchen sogar 125%ig, weil sie besonders brav sein wollen. Und die dagegen sind, sind ohne Sprachrohr und wir werden es wieder und wieder ertragen müssen und Lauterbach macht immer mehr, was er will.

zul. bearbeitet 2022-08-04 11:29:56

04.08.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-08-04 09:45:31

02.08.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-08-02 21:46:12

21.07.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-07-21 01:57:45

10.07.2022, Kategorie:

Selten, daß mir nicht nur ein Tweet gefällt sondern auch so gut wie alle Antworten darunter.

zul. bearbeitet 2022-07-10 18:49:42

09.07.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-07-09 20:14:24

08.07.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-07-08 10:53:33

05.07.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-07-05 13:40:22

05.07.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-07-05 13:36:23

05.07.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-07-05 13:32:52

02.07.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-07-02 12:05:07

01.07.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-07-01 19:57:18

01.07.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-07-01 18:32:21

29.06.2022, Kategorie:

Das Unglück ist halt leider, daß man im Deutschen jemandem, dessen Gedanken unverständlich klingen, besonders, wenn er dann noch einen Professorentitel hat, höhere Weisheit unterstellt, während man ihm in anderen Sprachen erst gar nicht zuhört, solang er sein Zeux nicht verständlich formuliert. Was staunte man über die Physikerin, die nie einen Satz richtig beendete, "sie weiß ja so viel mehr als wir". Als ich zur Schule ging, wurde klare, nüchterne Sprache als Abwehrmittel gegen das, was hinter uns lag, gelehrt. Aber seit Kachelmann aus dem Wetterbericht eine Unterhaltungssendung gemacht hat, ist uns Nüchternheit und Klarheit langweilig geworden.

zul. bearbeitet 2022-06-29 08:02:08

27.06.2022, Kategorie:

"wiegen", nicht "wägen", es heißt im Deutschen: "jemand wiegt jemanden in Sicherheit", nicht "... wägt ..." #habeck

zul. bearbeitet 2022-06-27 19:41:28

24.06.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-06-24 17:14:55

22.06.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-06-22 13:26:50

22.06.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-06-22 12:47:16

22.06.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-06-22 12:45:36

19.06.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-06-19 07:18:05

15.06.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-06-15 09:11:15

14.06.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-06-14 11:41:11

08.06.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-06-08 18:08:27

03.06.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-06-03 02:01:52

31.05.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-05-31 01:36:08

22.05.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-05-22 19:47:55

14.05.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-05-14 06:54:02

10.05.2022, Kategorie:

Ja mei, wenn man keine Waffen kauft, sondern mit dem Geld das Ahrtal aufbaut, wird Putin nicht besiegt und dann kommt der Russe und holt sich das Ahrtal und der ganze Aufbau war für die Katz, deswegen ist Waffen kaufen und Ukraine aufrüsten so viel wichtiger als Ahrtal aufbauen.

Das gleiche gilt für Schwedt: was nützt das Benzin und die Arbeitsplätze, wenn wir alle russisch werden?

zul. bearbeitet 2022-05-10 19:43:59

07.05.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-05-07 20:43:17

06.05.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-05-06 20:35:14

03.05.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-05-03 09:42:57

25.04.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-04-25 06:52:01

10.04.2022, Kategorie:

Der Gesundheitsminister hat die Schleuse zur Pharma- und der Bundeskanzler die zur Rüstungs-Industrie weit aufgemacht, so daß die Staatsknete ungehindert durch Berlin durchfließen kann. Tim Röhn auf Twitter: "in kürze: insgesamt 677 mio bestellt, 172 mio davon sind verimpft. 77 mio aktuell auf lager, weitere 428 mio werden noch geliefert // @welt"

zul. bearbeitet 2022-04-10 16:05:26

06.04.2022, Kategorie:

Thread:

Und passend dazu heute in unserer Zeitung: Pflegekräfte aus Indien an den HSK Der Mangel an Pflegekräften macht auch den Wiesbadener Helios Dr.-Horst-Schmidt-Kliniken zu schaffen. Nicht nur in Indien werden Fachkräfte rekrutiert. #derarbeitsmarktistnichtleergefegt #eswillnurkeinerzudiesenbedingungenarbeiten #bloßdamitesrenditebringt

zul. bearbeitet 2022-04-06 08:44:23

04.04.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-04-04 22:24:50

25.03.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-03-25 21:27:15

25.03.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-03-25 14:47:29

18.03.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-03-18 17:50:48

12.03.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-03-12 21:42:56

12.03.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-03-12 21:40:51

11.03.2022, Kategorie:

Aber warum machen alle mit, laufen hin zum impfen (immer noch!), Kontrollieren die Eingänge. In den Niederlanden hat das Volk einfach nicht mehr mitgemacht... Und es hat doch funktioniert.

zul. bearbeitet 2022-03-11 07:32:41

08.03.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-03-08 21:45:50

08.03.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-03-08 21:39:07

07.03.2022, Kategorie:

Das kam genau zum "richtigen" Zeitpunkt. Und außerdem sucht man ja dringend Pflegekräfte für ab 15. März, und je weiter östlich die herkommen, mit desto weniger Lohn meint man wohl, sie abspeisen zu können.

zul. bearbeitet 2022-03-07 08:22:11

05.03.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-03-05 17:34:18

05.03.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-03-05 12:46:21

05.03.2022, Kategorie:

So mache ich es auch. Gehe jeden Samstag zu Fuß in die Stadt und sonst nirgendwo hin, wo vorheriges Nasebohren verlangt wird. Willkommen ist anders.

zul. bearbeitet 2022-03-05 12:45:02

04.03.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-03-04 17:12:11

02.03.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-03-02 21:14:15

02.03.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-03-02 21:13:10

28.02.2022, Kategorie:

Das einzige plausible Argument gegen die meisten VT:

zul. bearbeitet 2022-02-28 12:48:47

24.02.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-02-24 16:25:41

20.02.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-02-20 05:06:44

19.02.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-02-19 17:16:12

18.02.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-02-18 17:38:34

18.02.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-02-18 17:31:57

10.02.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-02-10 08:58:02

09.02.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-02-09 06:49:29

07.02.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-02-07 06:23:07

02.02.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-02-02 22:47:16

26.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-26 17:23:25

26.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-26 17:20:23

22.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-22 22:21:44

20.01.2022, Kategorie:

Eben, die Merkel-Jahre haben die Grundlagen gelegt für das jetzt, und sie brauchte auch nur die Spaltung voranzutreiben, die Schröders Hartz4-Gesetze ausgelöst haben.

zul. bearbeitet 2022-01-20 06:55:01

20.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-20 06:49:26

20.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-20 06:30:44

20.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-20 06:11:32

18.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-18 08:07:56

15.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-15 18:08:12

15.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-15 06:10:41

12.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-12 23:17:40

12.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-12 06:55:48

10.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-10 21:24:01

09.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-09 20:15:40

09.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-09 01:11:34

08.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-08 22:02:02

07.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-07 16:38:08

06.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-06 21:06:13

04.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-04 03:42:25

04.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-04 03:29:05

04.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-04 03:27:29

03.01.2022, Kategorie:

Die jetzt in den Krankenhäusern nicht mehr da sind, sind wohl gerade die, die sich nicht unter Druck setzen lassen sondern stur nur ihrem eigenen Gewissen folgen, also die, denen man sich als hilfloser Kranker am ehesten hätte anvertrauen können. Man darf einfach gar nicht mehr krank und von diesem System abhängig werden, sonst ist man verloren, aber das fing schon vor Corona an.

zul. bearbeitet 2022-01-03 13:02:41

03.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-03 13:01:20

03.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-03 12:58:44

01.01.2022, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-01 20:29:01

30.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-30 00:25:20

29.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-29 05:48:48

28.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-28 21:32:50

26.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-26 05:58:45

26.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-26 05:52:20

26.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-26 05:37:49

26.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-26 05:10:52

24.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-24 18:44:11

24.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-24 05:53:59

22.12.2021, Kategorie:

Insofern kann man ihnen wirklich nur wünschen, nie negative Spätfolgen ihrer Impfung zu erleiden, sonst würde dieses Rachebedürfnis ja noch immens zunehmen ...

Denn die meisten, von denen ich weiß, haben es tatsächlich nicht aus Überzeugung gemacht sondern nur, weil ihnen kein anderer Ausweg gelassen wurde.

zul. bearbeitet 2021-12-22 14:09:45

21.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-21 23:03:05

21.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-21 22:59:46

21.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-21 22:50:32

20.12.2021, Kategorie:

Ha, das tät grad noch fehlen!

zul. bearbeitet 2021-12-20 22:19:33

20.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-20 22:14:57

20.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-20 11:44:49

19.12.2021, Kategorie:

Oder die wollen ausdrücklich und vorsätzlich die Wirtschaft (die echte, nicht die Internet-~), Kultur (die richtige, nicht youtube, Google usw) und das freie Leben, wie wir es bisher kannten, kaputtmachen.

zul. bearbeitet 2021-12-19 23:11:16

19.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-19 18:18:05

19.12.2021, Kategorie:

Und das schon lange vor Corona. Und der das damals mit angeschoben hat, hat jetzt mit Hilfe des Twitter-Mobs das Gesundheitsministerium eingenommen.

zul. bearbeitet 2021-12-19 17:56:05

13.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-13 22:37:43

13.12.2021, Kategorie:

Viele ähnlich haarsträubende Geschichten in den Antworten auf diesen Tweet. Es ist eine Pandemie der plötzlich zu ihre Kompetenz weit übersteigender Macht gekommenen Gesundheitsämter. Die vernichten Existenzen, Branchen und Kultur und drücken Menschen in Depressionen.

zul. bearbeitet 2021-12-13 22:33:03

13.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-13 22:20:37

13.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-13 15:08:50

13.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-13 15:06:32

13.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-13 14:56:52

13.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-13 14:52:57

11.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-11 18:59:43

11.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-11 08:15:41

10.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-10 15:05:55

09.12.2021, Kategorie:

Aber ich glaub kaum noch, daß wir das Ende dieses Wahnsinns noch erleben werden.

zul. bearbeitet 2021-12-09 15:52:31

07.12.2021, Kategorie:

Liebe Follower und Twitterer! Mit der Ernennung von KL zum Gesundheitsminister ist meine letzte Hoffnung gestorben, dass es eine Chance gibt, einen Einfluss auf das zu nehmen was diese Gesellschaft offensichtlich als ihre neuen "Werte" definiert. Ich werde mich deshalb … 1/11 aus der öffentlichen Debatte – auch hier auf Twitter - zurückziehen, in das Private und eine sich zunehmend konsolidierende Parallelgesellschaft von gleichgesinnten Menschen. Ich blicke fassungslos auf ein Land in dem ... 2/11 … Politiker in einem erschreckenden Ausmaß korrupt sind, wissentlich die Unwahrheit sagen, vermeintlich Wählerstimmen aber nicht ihrem Gewissen verpflichtet sind und dass offensichtlich als Kavaliersdelikt gesehen wird... 3/11 … Andersdenkende von Medien, Politik, und Gesellschaft systematisch diffamiert, diskreditiert und stigmatisiert werden, ihnen reflexartig eine rechte politische Gesinnung unterstellt wird, Verträge gekündigt und Konten gesperrt werden... 4/11 ..."Redakteure" mit zweifelhaften Ausbildungs- und Bildungshintergrund glauben uns die (naturwissenschaftliche) Welt erklären zu müssen, sich anmaßen zu entscheiden, was richtig und falsch ist und dafür dann noch mit Auszeichnungen überhäuft werden... 5/11 ... Teile der Medien nicht (mehr) einer neutralen, differenzierten und (zumindest in Teilen) dialektischen Berichterstattung folgen, sondern immer mehr zu einem Instrument der systematischen politisch gesteuerten Meinungsbeeinflussung werden... 6/11 ... Die (Aus)Bildung der politisch und medial Agierenden (in meiner Wahrnehmung) zunehmend nicht mehr ausreichend ist, um komplexe Sachverhalte distanziert beurteilen zu können und evidenzbasierte Entscheidungen zu treffen... 7/11 ... "Wissenschaftler" die Deutungshoheit für sich beanspruchen und sich dabei gefallen, diesen Anspruch selbstverliebt, medial im Mittelpunkt stehend, gebetsmühlenartig wiederholend, anstatt sich Themen mit These und Antithese gleichermaßen zu nähern... 8/11 .... Medizinische Interventionen nicht (mehr) sorgfältig basierend auf einer umfassenden Nutzen-Risikobewertung, sondern aus politischen Erwägungen eingesetzt werden... 9/11 … Kinder, nicht ausreichend in pädiatrischen Populationen geprüfte Impfstoffe verabreicht bekommen, damit die Erwachsene (auch ihre Lehrer) wieder ein vermeintlich unbeschwertes Leben führen können – ohne dass die Kinder selbst davon einen wesentlichen Nutzen hätten... 10/11 … Politiker und Medien (und leider auch Wissenschaftler) gezielt Menschen in Angst und Schrecken versetzen, anstatt ihrem Auftrag nachzukommen, sachgerecht Risiken und Chancen aufzuzeigen und Menschen zu beruhigen... 11/11.

zul. bearbeitet 2021-12-07 04:18:53

03.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-03 17:35:42

03.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-03 14:48:32

01.12.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-12-01 00:17:46

30.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-30 06:11:23

30.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-30 06:01:21

29.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-29 18:50:14

29.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-29 17:28:52

29.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-29 17:11:43

28.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-28 22:00:57

27.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-27 18:08:18

27.11.2021, Kategorie:

Treffender würde man die Omikron-Variante wohl "Weihnachtsvariante" nennen, denn um uns die stille und schöne Zeit zwischen den Jahren zu vergällen, kam sie gerade recht und wird gnadenlos dramatisiert, bis wir alle nur noch weinend im Keller sitzen.

via frischer fischer

zul. bearbeitet 2021-11-27 17:05:57

26.11.2021, Kategorie:

Eben.

zul. bearbeitet 2021-11-26 19:17:54

22.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-22 18:57:20

22.11.2021, Kategorie:

Thread!

Genau, und man könnte mal provokant fragen, wie viele von diesen, die jetzt stolz sagen "Ich als Wissenschaftlerin" nur noch die verschulte Universität kennengelernt haben, wo sie sich mit viel Fleiß und nach-dem-Mund-reden von Prüfung zu Prüfung durchgeboxt haben und nie das großartige Chaos und die alten Professoren, die noch streiten konnten.

zul. bearbeitet 2021-11-22 18:45:13

22.11.2021, Kategorie:

Und das macht die Zeitungsleute erst recht fuchsig, und sie schreiben in die nächste Ausgabe immer noch irreres Zeux. Irgendwann platzen sie, hoffentlich, bevor wir uns gegenseitig totschlagen.

zul. bearbeitet 2021-11-22 13:38:41

21.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-21 21:25:32

21.11.2021, Kategorie:

Eben. Aber die Nachrichten mit hohen Fallzahlen werden jeden Abend so vorgelesn, daß es allen den Atem raubt vor Angst und keiner mehr wagt, an etwas anderes überhaupt noch zu denken.

zul. bearbeitet 2021-11-21 18:34:41

16.11.2021, Kategorie:

Thread! (via @schroeder_k, die ich mittlerweile gern lese)

zul. bearbeitet 2021-11-16 19:02:43

15.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-15 21:42:44

15.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-15 21:36:14

14.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-14 08:20:35

13.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-13 13:15:53

13.11.2021, Kategorie:

Mir kommt es auch immer mehr so vor, als ob die eifrigsten Coronamaßnahmenfans allesamt Tastatur-"Arbeiter" von Beruf sind ...

zul. bearbeitet 2021-11-13 10:18:19

12.11.2021, Kategorie:

Wäre einem von Anfang an ehrlich gesagt worden: Ihr kriegt es alle früher oder später, mit Impfung und etwas Glück aber vielleicht nicht so schlimm, dann hätte man das ernst genommen und sich nach dem ersten Schock die Sache gründlich rational überlegt. Aber dazu waren sie zu feige, es wurde so getan, als würde einem mit dem "Pieks" das ewige Leben ohne Viren eingespritzt, eine übertriebene Versprechung, wie man sie von der Werbung kennt, der man längst nichts mehr glaubt. Erst jetzt spricht sich die Wahrheit denn doch langsam rum.

zul. bearbeitet 2021-11-12 17:13:52

12.11.2021, Kategorie:

thread

zul. bearbeitet 2021-11-12 06:59:08

10.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-10 23:07:39

10.11.2021, Kategorie:

+1

zul. bearbeitet 2021-11-10 20:02:30

09.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-09 06:20:32

06.11.2021, Kategorie:

Nicht "weniger Fragen stellen" sondern mehr, kritischere, konstruktivere, auch den wirklich Mächtigen, und wirklich echte Fragen, nicht als Fragen verkleidete Bekenntnisse und Belehrungen.

zul. bearbeitet 2021-11-06 06:39:22

02.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-02 22:18:00

02.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-02 21:56:12

02.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-02 18:08:00

01.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-01 22:06:01

01.11.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-11-01 22:05:05

29.10.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-10-29 18:31:44

28.10.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-10-28 21:31:40

27.10.2021, Kategorie:

Warum Frau Merkel entspannt in den Ruhestand gehen kann: In ihrer langen Zeit als Kanzlerin sind alle Posten mit "den richtigen" Leuten besetzt worden, das hängt uns noch lange nach ...

zul. bearbeitet 2021-10-27 09:16:43

27.10.2021, Kategorie:

Der gnze Irrsinn in einer Nußschale:

zul. bearbeitet 2021-10-27 08:41:45

23.10.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-10-23 18:05:20

22.10.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-10-22 18:13:27

22.10.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-10-22 17:52:53

21.10.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-10-21 13:25:55

15.10.2021, Kategorie:

Denen laufen die Leute davon. Und mit Recht, weil sie sie hemmungslos ausbeuten. Und damit das nicht so auffällt, beschuldigen sie tagein tagaus die Skeptiker.

zul. bearbeitet 2021-10-15 11:06:18

08.10.2021, Kategorie:

Hoffentlich, FDP!

zul. bearbeitet 2021-10-08 18:47:20

08.10.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-10-08 18:42:04

07.10.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-10-07 23:26:21

03.10.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-10-03 02:58:34

02.10.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-10-02 16:32:07

28.09.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-09-28 06:26:29

27.09.2021, Kategorie:

Die SPD, die die sogenannte Gesundheitsreform unter Ulla Schmidt und Karl Lauterbach ausgeheckt hat, hat "Pflege stärken" auf ihre Plakate geschrieben, unverschämter lügen kann man doch gar nicht, und sie sind trotzdem gewählt worden, mehr muß man auch nicht wissen, um zu verstehen, wie die Demokratie hierzulkande funktioniert ...

zul. bearbeitet 2021-09-27 06:55:24

21.09.2021, Kategorie:

Daß wir so werden müssen, damit das, was vor unserer Zeit war, nicht zurückkommen kann, haben uns alle guten Lehrer, Pfarrer, Professoren, älteren Kollegen beigebracht. (Arbeitgeber weniger, und beim Militär bin ich zum Glück nie gewesen).

zul. bearbeitet 2021-09-21 18:51:55

17.09.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-09-17 20:53:04

14.09.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-09-14 21:45:54

04.09.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-09-04 22:28:41

01.09.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-09-01 14:53:38

30.08.2021, Kategorie:

Und eine Presse und Medienkonsumenten, die geil auf Hiobsbotschaften und Untergangsszenrien sind

zul. bearbeitet 2021-08-30 19:41:26

24.08.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-08-24 08:21:38

22.08.2021, Kategorie:

Das Masken-Ding hat sich vollkommen verselbständigt. Es geht überhaupt nicht mehr um Ansteckungsverhinderung, nur darum, seinen Gehorsam zu beweisen und Verkäuferinnen, Wachleuten, Busbenutzern, meist gesellschaftlich geringgeschätzten Leuten wenigstens etwas Machtgefühl zu geben, wenn sie schon erbärmlich bezahlt werden. Das hat in D schon mal funktioniert. Wo ich einmal angepflaumt worden bin, vergesse ich nie, gehe da nie mehr hin, und wenns was umsonst gäb. Selbst verkaufe ich zum Glück ausschließlich im Freien, da gibt es selbstverständlich keine Masken.

zul. bearbeitet 2021-08-22 19:44:20

17.08.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-08-17 19:27:16

17.08.2021, Kategorie:

Aber Konzerte absagen, weil Sängerin mal zum Nachdenken aufgerufen hat, "zu politisch" .

zul. bearbeitet 2021-08-17 15:42:00

15.08.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-08-15 19:28:31

15.08.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-08-15 18:57:29

15.08.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-08-15 18:53:55

14.08.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-08-14 18:03:43

14.08.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-08-14 07:22:39

11.08.2021, Kategorie:

Wir sind schon ein bißchen seltsam:

zul. bearbeitet 2021-08-11 23:29:51

04.08.2021, Kategorie:

Ist jetzt über einen Monat her. Und was ist passiert?

zul. bearbeitet 2021-08-04 21:35:31

04.08.2021, Kategorie:

Man bräuchte nur die Löhne und Arbeitsbedingungen der Paketzusteller und der amazon-Sklaven auf ein menschenwürdiges Niveau anzuheben, schon wäre der ganze Spuk vorbei und die Innenstädte wieder voll.

zul. bearbeitet 2021-08-04 10:30:58

30.07.2021, Kategorie:

So schnell ändert sich der Wind. Und nicht weil Pegida oder so die Macht übernommen hätte ... unter m.o.w. derselben Regierung, vor unseren Augen, aber wer wollte es schon wahrnehmen ... und die Kritik wurde immer leiser ...

zul. bearbeitet 2021-07-30 13:28:52

30.07.2021, Kategorie:

Die anderen sollen raus, damit auch genug Platz is, wenn man es endlich hinein geschafft hat. ^^

zul. bearbeitet 2021-07-30 08:56:57

25.07.2021, Kategorie:

Je mehr sie es einem aufzwingen wollen, desto größer wird der Verdacht, das was faul dran ist. Sonst würden es doch alle freiwillig machen.

Via @cedricnoel8

zul. bearbeitet 2021-07-25 18:19:39

18.07.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-07-18 17:22:22

14.07.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-07-14 04:49:44

14.07.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-07-14 04:38:11

14.07.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-07-14 04:33:15

03.07.2021, Kategorie:

zul. bearbeitet 2021-07-03 10:38:47

12.06.2021, Kategorie:

Nur daß jetzt niemand mehr da ist, der dagegen angeht und ergo alles unabänderlich erscheint; selbst wählen kann man im September, was man will oder auch gar nicht, die Union wird weiter regieren und alle können immer so weiter machen.

zul. bearbeitet 2021-06-12 07:40:35

11.06.2021, Kategorie:

+1 :-))

zul. bearbeitet 2021-06-11 12:13:15

30.05.2021, Kategorie:

Friedrich Pürner hat recht:

zul. bearbeitet 2021-05-30 19:21:44

24.05.2021, Kategorie:

Zum Glück kommen wir in Wiesbaden erst gar nicht unter 100, da haben wir diese Sorge schon mal gespart:

zul. bearbeitet 2021-05-24 22:02:59

Macht der Klimawandel Einmaligblüher zu Dauerblühern?

31.08.2020, Kategorie:

Gestern las ich auf Twitter von einer 3. "Früjahrs"-Blüte einer Magnolie:

und ohne das "Die ganze Natur ist kaputt"-Lied mancher Panikfans mit anzustimmen, wollte ich dazu die Beobachtung beitragen, daß dieser dritte Hitze-Dürre-Sommer den inneren Kalender mancher einmal(ig)blühender Ramblerrosen außer Kraft gesetzt hat. Seit Mai bis jetzt blühen 'Chevy Chase', 'Long John Silver' und 'Minnehaha' durch. Die ersteren beiden taten das auch früher schon in manchen Jahren, aber nur bis so ca. Anfang August, und nicht so reichlich.

zul. bearbeitet 2020-08-31 18:44:02

Ja zu sonntagsoffenen ...

19.08.2015, Kategorie:

Büchern Berggipfeln Doppelbetten Zelten Badeplätzen Skiloipen Meeren Sprungschanzen Kinos Wanderwegen Kunstausstellungen Autofenstern Bethäusern Gewächshäusern Gitarrenkästen Altersheimen Stalltüren Marmeladenbechern Hallenbädern Berghütten Blütenblättern Herzen ... Ja zu sonntagsoffenen Menschen (nicht Geschäften) Øystein Hauge [In Norwegen wird zur Zeit heftig über sonntagsoffene Geschäfte diskutiert. Ich hab diesen Text von "Framtiden i våre hender" übersetzt nach diesem Tweet:]

zul. bearbeitet 2015-08-19 19:40:57

00.00.0000, Kategorie:

zul. bearbeitet 2022-01-22 22:36:53

Firmenlogo

Bernhard Höpfner (1-Mann-Unternehmen), rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa (Mrz—Okt), 10–12+16–18 außer Mi vormittag + n.Vereinb. · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

Datenschutz | Impressum | 15.10.2022. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.