Eingabefeld für Suche nach Rosennamen

katalog

Was es hier nicht gibt: "normale" Rosen, deren "Riesen-Blüten" "in allen Farben" als Fotos in Katalogen Sehnsüchte wecken, im Garten dann aber langweilen, weil sie selten schöne Sträucher werden. In all ihrer Vielfalt hingegen, mit schönen Stauden, Gräsern, Einjährigen, Gehölzen zusammen im Garten spannende Welten, entstehen lassend, können Rosen viel mehr, bereichern unsere Umgebung, lassen Sie sich inspirieren:

Gräser

Lassen Sie Mutter Erde ihr Haar offen tragen. Der Wind hat seine Freude daran, und Ihr Beet kommt in Bewegung. Gräser kultiviere ich jetzt größer und schöner und stärker auf dem Feld zwischen den Solitär-Rosen in 7,5-Liter-Co.

In dieser Gruppe gibt es zur Zeit 10 Sorten/Arten:

Pflanzenpreise ent­hal­ten 7% MWSt.

Darstellung: Liste pur ·~ mit Icons · ·nur Bilder ·nur Text ·

Achnatherum brachytrichum (Diamant-Gras) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. 5 zu 12 € (Gr. L)Solit?rstaude i. Co. 7 l
aus d.Jg.2015
   
BildKräftige, oben etwas auseinanderstrebende Blütenhalme mit unzähligen kleinen Blütchen, die im Gegenlicht wie Diamanten funkeln.
Andropogon gerardii (Bart-Gras, Mannsbart) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. 5 zu 12 € (Gr. L)Solit?rstaude i. Co. 7 l
aus d.Jg.2016
    noch 2 zu 18 € (Gr. )Solit?rstaude i. Co. 15 l
aus d.Jg.2015
   
BildDer Herbstzauberer. Im Frühjahr kaum zu sehen, im Hochsommer auf einmal da, im Herbst immer größer und leuchtender, aber sehr leicht. Goldgelb und bronze dann von Kopf bis Fuß
Calamagrostis acutiflora 'Karl Foerster' (Schmales Reit-Gras) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. 7 zu 12 € (Gr. L)Solit?rstaude i. Co. 7 l
aus d.Jg.2015
   
BildMarkante straffe Säule. Schon im Frühsommer zunächst in flauschigen silbergrünen Ähren blühend, die dann bis zum Winter trocken schmal und gelb zieren.
Carex muskingumensis (Palmwedel-Segge) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. noch 1 zu 4 € (Gr. S)Staude i. Co. 2 l
aus d.Jg.2015
   
kein BildLeuchtend hell, fast neon-grünes niedriges aber aufrechtes Grasgebüschel, bleibt bis ins Frühjahr frisch und leuchtet in den dunklen Monaten.
Miscanthus sinensis Graziella (Chinaschilf) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. erst ab Juni 2021 wieder ≤ 6 St.6 St.aus d.Jg.2019
derzeit noch in Kultur
   
kein Bild
Miscanthus sinensis 'Kleine Font?ne' (Chinaschilf) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. noch 3 zu 7 € (Gr. M)Solit?rstaude i. Co. 4 l
aus d.Jg.2017
    noch 1 zu 12 € (Gr. L)Solit?rstaude i. Co. 7 l
aus d.Jg.2017
   
BildTreibt sp?t. Ist im Hochsommer eines Tages pl?tzlich da mit markanten silbernen Strichen ?ber dem Beet. Die Bl?tenf?lle steigert sich im Herbst, wird weicher und bleibt im Winter.
Molinia arundinacea Transparent (Hohes Pfeifengras) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. erst ab Juni 2021 wieder ≤ 6 St.6 St.aus d.Jg.2019
derzeit noch in Kultur
   
BildZaubert im Hochsommer und Herbst feingewirkte Gardinen vor bunte Gartenkulissen, und wird im dunklen November selbst zum letzten hellgelben Farbakzent.
Molinia arundinacea Windspiel (Hohes Pfeifengras) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. erst ab Juni 2021 wieder ≤ 3 St.3 St.aus d.Jg.2019
derzeit noch in Kultur
   
kein Bild
Panicum virgatum Thundercloud (Ruten-Hirse) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. erst ab Juni 2021 wieder ≤ 6 St.6 St.aus d.Jg.2019
derzeit noch in Kultur
   
kein Bild
Spartina pectinata 'Aureomarginata' (Goldleisten-Gras) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. noch 2 zu 12 € (Gr. L)Solit?rstaude i. Co. 7 l
aus d.Jg.2015
   
BildDas große Gras, das dunkle Hintergründe durchwuchern darf, denn es bringt Helligkeit hinein mit seinen gelben Längsstreifen auf den hoch aufragenden schmalen Blättern.

Firmenlogo

rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa, 9–12+15–18 · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

Datenstand der Beschreibungen: 7.12.2020., der Angebote: 7.12.2020..

Datenschutz | Impressum | 17.12.2020. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.