Eingabefeld für Suche nach Rosennamen

katalog

Was es hier nicht gibt: "normale" Rosen, deren "Riesen-Blüten" "in allen Farben" als Katalogfotos Sehnsüchte wecken, im Garten aber eher langweilen, weil selten schöne Sträucher daraus werden. In all ihrer Vielfalt hingegen, mit schönen Stauden, Gräsern, Einjährigen, Gehölzen zusammen im Garten spannende Welten, entstehen lassend, können Rosen viel mehr, bereichern unsere Umgebung — lassen Sie sich inspirieren:

Nutzen

Soll Ihre Rose den Bienen Nahrung bieten? Sollen in ihrem dichten Dornengezwig Vögel Unterschlupf finden? Möchten Sie von Ihrer Rose Sträuße für die Vase oder Zweige für Gestecke schneiden? Oder Blütenblätter für Marmelade, Gelee oder gar zum Destillieren ernten? Oder möchten Sie Blütenblätter oder Früchte für Marmeladen oder andere kulinarische Zwecke nutzen?

Passend zu Ihrem Kriterium 'für die Bienen, Vögel': (bietet den Bienen Nahrung und den Vögeln Verstecke) gibt es zur Zeit 9 Sorten/Arten:

Pflanzenpreise ent­hal­ten 7% MWSt.

Darstellung: Liste pur ·~ mit Icons · ·nur Bilder ·nur Text ·

Rosa 'Fenja' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. 5 zu 18 € (Gr. M)Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2019
   
BildTreibt jäh, blüht mit großen, einfachen Scheiben, imposanter Strauch mit steil aufragenden Ästen, stark gefiedertem, großem Laub wie bei Robinien, wie die Blüten im Gegenlicht besonders reizvoll, und Hagebuttenpracht schon ab Hochsommer bis zum Spätwinter
Rosa 'Rotfassade®' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. ab Juni 2022 ≤ 3 St.3 St.aus d.Jg.2016
derzeit noch in Kultur
auf Stamm veredelt    
BildVital. Rot wie die Feuerwehr. Blickdicht bis zum Boden. Das stark glänzende Laub hält sich (rötlich gefärbt und samt Hagebuttenschmuck) bis weit in den Winter. Meine beste Kletterrose.
Rosa alba 'Celeste' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. noch 2 zu 24 € (Gr. L)vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2015
    1 zu 35 € (Gr. XL)vered. Sol. i. Co. 15 l TC
aus d.Jg.2009
   
BildGroßer, runder Rosenstrauch mit unauffälligem Laub, das er im Herbst jedoch schön gelb färbt. Überrascht im Frühsommer mit lieblichen Blüten in Morgenröte-Rosa. Schon vor 1739 in holländischen Gärten.
Rosa gallica 'Complicata' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. 5 zu 18 € (Gr. M)Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2015
   
kein BildEine einfache, sehr robuste Wildrose, aber mit größeren Blüten und schöneren Blättern als die meisten andern
Rosa moyesii 'Geranium' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. noch 3 zu 24 € (Gr. L)vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2015
   + ab Juni 2022 mehr5 St.aus d.Jg.2020
derzeit noch in Kultur
   
BildTreibt spät, jäh, blüht wunderschön samtrot mit goldener Mitte, mächtiger, wehrhafter Strauch mit fein gefiedertem blaugrünem Laub, im Herbst reich geschmückt mit Hagebutten, im Winter gelbgrün durch die Rindenfarbe
Rosa pendulina 'Bourgogne' (Die Alpen-Heckenrose 'Bourgogne') Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. noch 1 zu 24 € (Gr. L)vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2014
   
BildTreibt jäh, blüht früh hell rosa, breit überhängender Strauch mit gefiedertem dunkelgrünem Laub, bis ins Frühjahr prächtig mit roten, schlanken Hagebutten geschmückt.
Rosa Simply® Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. 5 zu 18 € (Gr. M)Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2017
   
BildWohltuend. Große, legere Blüten in klarer Farbe an eleganten Rispen, die mit dem Wachsen und Blühen nicht aufhören wollen, selbst im Halbschatten und noch bis weit in den Winter. Austrieb ganz früh und neongrün.
Rosa sweginzowii 'Macrocarpa' (Adlerschwingen-Rose) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. noch 3 zu 24 € (Gr. L)vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2015
    2 zu 35 € (Gr. XL)vered. Sol. i. Co. 15 l TC
aus d.Jg.2010
   + ab Juni 2022 mehr8 St.aus d.Jg.2020
derzeit noch in Kultur
   
BildEine Wildrose, die ihre Äste wie Adlerschwingen ausstreckt. Die orangerosa Blüte, die sehr großen orangen Hagebutten und die eindrucksvolle Silhouette im Winter erregen Aufsehen.
Rosa xanthina 'fo. hugonis' (Chinesische Gold-Rose) Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. noch 3 zu 18 € (Gr. M)Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2019
   + ab Juni 2022 mehr13 St.aus d.Jg.2020
derzeit noch in Kultur
   
BildBlüht schon zur Tulpenzeit, treibt schräg und dann weit überhängend, sehr fein belaubt, im Hochsommer kleine Hagebutten und im Spätherbst gelb bis dunkelviolette Färbung, im Winter elegante dunkelrotbraune Silhouette

Firmenlogo

Bernhard Höpfner, rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa (Mrz—Okt), 9–12+15–18+n.Vereinb. · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

Datenstand der Beschreibungen: 7.12.2020., der Angebote: 1.6.2021..

Datenschutz | Impressum | 10.4.2021. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.