Eingabefeld für Suche nach Rosennamen

katalog

Was es hier nicht gibt: "normale" Rosen, deren "Riesen-Blüten" "in allen Farben" als Katalogfotos Sehnsüchte wecken, im Garten aber eher langweilen, weil selten schöne Sträucher daraus werden. In all ihrer Vielfalt hingegen, mit schönen Stauden, Gräsern, Einjährigen, Gehölzen zusammen im Garten spannende Welten, entstehen lassend, können Rosen viel mehr, bereichern unsere Umgebung — lassen Sie sich inspirieren:

Fruchtansatz

Passend zu Ihrem Kriterium 'kaum': () gibt es zur Zeit 3 Sorten/Arten:

Pflanzenpreise ent­hal­ten 7% MWSt.

Darstellung: Liste pur ·~ mit Icons · ·nur Bilder ·nur Text ·

1.'Deuil de Paul Fontaine' Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte. →Faszinierender Strauch. Bizarr bestachelt und bemoost, langes spitzes Blatt. Und dieses edle, dunkle Brokat-Rot der üppig gefüllten Blüten! Manchmal geht es ins Braunrot, als wären sie mit Kakao bepudert. 2.'Mermaid' Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte. →Die riesige Blüte und das kraftstrotzende Laub haben etwas Tropisches. Faszinierende Rose. Bei uns im Weinbauklima gedeiht sie, ein Glück, um das uns Rosenfreunde aus weniger begünstigten Gegenden beneiden. 3.alba 'Königin von Dänemark' Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte. →Wohlgeformter, stattlicher, sehr robuster Busch mit edlem dunkelgraugrünem Laub. Die Blüten im Juni sind von perfekter Form, geviertelt mit grünem Knopf, außen heller, und verströmen unvergeßlichen Duft. Im Spätherbst rotbraune Laubfärbung.

Firmenlogo

Bernhard Höpfner, rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa (Mrz—Okt), 9–12+15–18+n.Vereinb. · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

Datenstand der Beschreibungen: 7.12.2020., der Angebote: 18.8.2021..

Datenschutz | Impressum | 10.4.2021. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.