Eingabefeld für Suche nach Rosennamen

katalog

Was es hier nicht gibt: "normale" Rosen, deren "Riesen-Blüten" "in allen Farben" als Katalogfotos Sehnsüchte wecken, im Garten aber eher langweilen, weil selten schöne Sträucher daraus werden. In all ihrer Vielfalt hingegen, mit schönen Stauden, Gräsern, Einjährigen, Gehölzen zusammen im Garten spannende Welten, entstehen lassend, können Rosen viel mehr, bereichern unsere Umgebung — lassen Sie sich inspirieren:

Wurzelechte Rosen (Teilstücke, Sämlinge), mind. ½ bis 1½ Jahre im 4-l- Topf-kultiviert. Mit kräftigem Wurzelballen und kleiner, sortentypischer Krone, kein Pflanzschnitt mehr nötig, zum wiederholten Mal blühend.

Davon gibt es zur Zeit 2 Sorten/Arten:

Pflanzenpreise ent­hal­ten 7% MWSt.

Darstellung: Liste pur ·~ mit Icons · ·nur Bilder ·nur Text ·

Rosa virginiana 'Plena (d'Orsay)' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. 6 wurzelecht zu 18 € (Gr. M)wzechter Str. i. Co. 4 l
aus d.Jg.2017
   
BildLiebenswerter Rosenstrauch mit glühend roter Herbstfärbung des üppigen, glänzenden Laubs. Delikat-unordentlich verdrehte Knospen und Blüten, schöne Staubgefäße schamhaft verdeckend.
Rosa gallica 'Tuscany' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. noch 3 zu 24 € (Gr. L)vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2014
        3 wurzelecht zu 18 € (Gr. M)wzechter Str. i. Co. 4 l
aus d.Jg.2017
   
BildKompakter, durch kurze Ausläufer immer bis zum Boden dichter Busch mit elegantem Laub und dicken Hagebutten. Samtig schwarzrote Blüten mit goldenen Staubgefäßen im Frühsommer.

Firmenlogo

Bernhard Höpfner, rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa (Mrz—Okt), 9–12+15–18+n.Vereinb. · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

Datenstand der Beschreibungen: 7.12.2020., der Angebote: 2.8.2021..

Datenschutz | Impressum | 10.4.2021. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.