Eingabefeld für Suche nach Rosennamen

katalog

Was es hier nicht gibt: "normale" Rosen, deren "Riesen-Blüten" "in allen Farben" als Katalogfotos Sehnsüchte wecken, im Garten aber eher langweilen, weil selten schöne Sträucher daraus werden. In all ihrer Vielfalt hingegen, mit schönen Stauden, Gräsern, Einjährigen, Gehölzen zusammen im Garten spannende Welten, entstehen lassend, können Rosen viel mehr, bereichern unsere Umgebung — lassen Sie sich inspirieren:

7 €

Stauden, , Solitärstaude, im Container 4 l

Kräftige Stauden.

Davon gibt es zur Zeit 30 Sorten/Arten:

Pflanzenpreise ent­hal­ten 7% MWSt.

Darstellung: Liste pur ·~ mit Icons · ·nur Bilder ·nur Text ·

1.Phlox paniculata 'Kirmesländler' Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.wei? mit rosa Mitte →Einer der lustigsten Phloxe 2.Erigeron 'Sommerneuschnee' (Feinstrahl-Aster) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte. →Sommeraster 3.Bergenia 'Oeschberg' (Riesen-Steinbrech) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte. →Besonders schönes feuerrotes Winterlaub 4.Alchemilla mollis (Frauenmantel) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.hell gelbgrün →Läßt auf ihren behaarten Blättern morgens und nach Regen Tautropfen glitzern. 5.Aster alpinus 'Dunkle Schöne' (Alpenaster) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.dunkelviolett mit goldgelber Mitte →Die erste Aster 6.Aster novae-angliae 'Rudelsburg' (Herbst-Aster) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.dunkelrosa → 7.Aster novae-angliae 'Alma Pötschke' (Herbst-Aster) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.rubinrot → 8.Astilbe japonica Mainz (Prachtspiere) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte. → 9.Calamagrostis acutiflora 'Karl Foerster' (Schmales Reit-Gras) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.silbergrün →Markante straffe Säule. Schon im Frühsommer zunächst in flauschigen silbergrünen Ähren blühend, die dann bis zum Winter trocken schmal und gelb zieren. 10.Carex muskingumensis (Palmwedel-Segge) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.braungr?n →Leuchtend hell, fast neon-grünes niedriges aber aufrechtes Grasgebüschel, bleibt bis ins Frühjahr frisch und leuchtet in den dunklen Monaten. 11.Dianthus superbus (Pracht-Nelke oder Berg-Scleiernelke) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte. → 12.Echinacea purpurea 'Magnus' (Roter Sonnenhut) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.lila mit brauner Mitte → 13.Erigeron 'Dunkelste Aller' (Feinstrahl-Aster) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte. →Sommeraster 14.Helenium cultorum 'Moerheim Beauty' (Sonnenbraut) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.samtigrot →Sonnenbräute bringen diese warmen Orange-Braun-Rot-Töne, ohne die dem Sommergarten etwas fehlt. 15.Hemerocallis citrina (Zitronengelbe Taglilie) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.zitronengelb →Eine unkaputtbare, immer dichte Taglilie mit früher, zitronengelber Blüte 16.Molinia arundinacea Transparent (Hohes Pfeifengras) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte. →Zaubert im Hochsommer und Herbst feingewirkte Gardinen vor bunte Gartenkulissen, und wird im dunklen November selbst zum letzten hellgelben Farbakzent. 17.Phlox paniculata 'Düsterlohe' Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.dunkelviolett →Ein guter dunkler Phlox. 18.Solidago cultorum 'Strahlenkrone' (Goldrute) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.gelb →Zahme, kompakte Gartensorte der wilden und unverwüstlichen Goldrute 19.Spartina pectinata 'Aureomarginata' (Goldleisten-Gras) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.grünlich, hellbraun →Das große Gras, das dunkle Hintergründe durchwuchern darf, denn es bringt Helligkeit hinein mit seinen gelben Längsstreifen auf den hoch aufragenden schmalen Blättern. 20.Veronica longifolia 'Blauriesin' (Hoher Ehrenpreis) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.matt dunkelblau →Straffer Busch mit schlanken blauen Kerzen. 21.Viola odorata Königin Charlotte Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte. → 22.Clematis tubulosa 'Cassandra' (Stauden-Clematis) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.leuchtend tief ultramarinblau →Reines Blau für den Schatten im Sommergarten. Wirkungsvoll auch als Blattpflanze. 23.Achnatherum brachytrichum (Diamant-Gras) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte. →Kräftige, oben etwas auseinanderstrebende Blütenhalme mit unzähligen kleinen Blütchen, die im Gegenlicht wie Diamanten funkeln. 24.Salvia nemorosa 'Caradonna' (Sommer-Salbei) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.dunkelviolettblau →Besonders stattliche Variante des Gruppen-Blaus der niedrigen Beete. 25.Phlox paniculata '[weißer aus Bärstadt]' Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.kalkwei? →Ein stabiler, wüchsiger weißer Phlox. 26.Rudbeckia fulgida sullivantii 'Goldsturm' (Niedriger Sonnenhut) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.gelb mit dunkelbrauner Mitte →Die Gelbe Blume 27.Thalictrum rochebrunianum (Prächtige Wiesenraute) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte. →https://www.gartenpraxis.de/Thalictrum-rochebrunianum,QUlEPTgxOTg4NSZNSUQ9MTE1MQ.html 28.Helenium cultorum 'Amber Dwarf' (Sonnenbraut) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.Körbchen mit gelb, orange geflammten Strahlen und dunkelbrauner Mitte →Eine gelb-orange Sonnenbraut 29.Ligularia przewalskii 'The Rocket' (Goldkolben) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.leuchtend gelb →Blattschönheit mit sehr hohen gelben Kerzen 30.Chrysanthemum hortorum 'Ceddie Mason' (Winteraster, Chrysantheme) Link zum ausführlichen Porträt dieser Sorte.leuchtend blutrot mit gelber Mitte →Eine der spätesten Gartenfreuden

Firmenlogo

Bernhard Höpfner, rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa (Mrz—Okt), 9–12+15–18+n.Vereinb. · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

Datenstand der Beschreibungen: 7.12.2020., der Angebote: 25.7.2021..

Datenschutz | Impressum | 10.4.2021. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.