katalog

Keine "normalen" Rosen, die als Katalogfotos Sehnsüchte wecken, im Garten aber langweilen, weil keine schönen Sträucher daraus werden. Dafür Rosen in all ihrer natürlichen Vielfalt, die zusammen mit Stauden, Gräsern, Einjährigen und anderen Gehölzen spannende Welten im Garten entstehen lassen. Auch wenn z. Zt. in geringen Stückzahlen (z.Zt. noch nicht nach dem Winter korrigiert!) sind noch sehr viele Sorten da und bald, im Mai/Juni, voller Blüten:

Breite

Wieviel Platz sie nach Jahren im Beet braucht, anfangs kann man andere Pflanzen auch dichter heran setzen, aber man muß gut aufpassen, wenn es Gedränge gibt, ziehen die Rosen im allgemeinen den Kürzeren und gehen unter, vor allem der als Nachbar so populäre Lavendel ist so dicht, daß er benachbarte Rosen schlicht wegdrückt und verkümmern läßt.

Passend zu Ihrem Kriterium 'doppelt so': (Höhe : Breite ungefähr 1 : 2) habe ich 6 Sorten/Arten

Pflanzenpreise ent­hal­ten 7% MWSt.

Darstellung: Liste pur ·~ mit Icons · ·nur Bilder ·nur Text ·

Rosa 'Menja' 2 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2014
   + ab Juni 2023 ≤ 5 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildTreibt rötlich, schräg ansteigend, blüht in meterlangen Dolden kleiner Apfelblütchen an den Triebspitzen bis zum Herbst, dichter breiter Busch, durch schmales Laub locker, und im Winter voll glänzendroter Hagebuttenkügelchen.
Rosa 'Merveille des Rouges' 2 zu 24 €/Stück (Gr. L) vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2015
   + ab Juni 2023 ≤ 4 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildDen ganzen Sommer bedeckt mit Mengen hübscher karminroter Nelkenblütchen.
Rosa Charmi ab Juni 2023 ≤ 5 St.5 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   + ab Juni 2024 ≤ 10 St.aus d.Jg.2022
derzeit noch in Kultur
   
Bild
Rosa Heidetraum® 5 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2020
   
BildGrell rosarot.
Rosa sweginzowii 'Macrocarpa' (Adlerschwingen-Rose) ab Juni 2023 ≤ 4 St.4 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
   
BildEine Wildrose, die ihre Äste wie Adlerschwingen ausstreckt. Die orangerosa Blüte, die sehr großen orangen Hagebutten und die eindrucksvolle Silhouette im Winter erregen Aufsehen.
Rosa xanthina 'fo. hugonis' (Chinesische Gold-Rose) 2 zu 18 €/Stück (Gr. M) Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2020
   
BildBlüht schon zur Tulpenzeit, treibt schräg und dann weit überhängend, sehr fein belaubt, im Hochsommer kleine Hagebutten und im Spätherbst gelb bis dunkelviolette Färbung, im Winter elegante dunkelrotbraune Silhouette

Firmenlogo

Bernhard Höpfner, rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa (Mrz—Okt), 10–12+16–18 außer Mi vormittag + n.Vereinb. · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de · @rosenwelten im Fediverse

Datenstand der Beschreibungen: 7.12.2020., der Angebote: 5.4.2023..

Datenschutz | Impressum | 20.4.2023. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.