katalog

Was es hier nicht gibt: "normale" Rosen, deren "Riesen-Blüten" "in allen Farben" als Katalogfotos Sehnsüchte wecken, im Garten aber eher langweilen, weil selten schöne Sträucher daraus werden. In all ihrer Vielfalt hingegen, mit schönen Stauden, Gräsern, Einjährigen, Gehölzen zusammen im Garten spannende Welten, entstehen lassend, können Rosen viel mehr, bereichern unsere Umgebung — lassen Sie sich inspirieren:

Fruchtansatz

Passend zu Ihrem Kriterium 'sehr viele große': () gibt es zur Zeit 2 Sorten/Arten:

Pflanzenpreise ent­hal­ten 7% MWSt.

Darstellung: Liste pur ·~ mit Icons · ·nur Bilder ·nur Text ·

Rosa 'Fenja' Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. wenig zu 18 € (Gr. M)Veredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2019
       
BildTreibt jäh, blüht mit großen, einfachen Scheiben, imposanter Strauch mit steil aufragenden Ästen, stark gefiedertem, großem Laub wie bei Robinien, wie die Blüten im Gegenlicht besonders reizvoll, und Hagebuttenpracht schon ab Hochsommer bis zum Spätwinter
Rosa pendulina 'Bourgogne' (Die Alpen-Heckenrose 'Bourgogne') Schauen Sie sich diese Sorte genauer an. sehr wenig zu 24 € (Gr. L)vered. Sol. i. Co. 7 l
aus d.Jg.2014
       
BildTreibt jäh, blüht früh hell rosa, breit überhängender Strauch mit gefiedertem dunkelgrünem Laub, bis ins Frühjahr prächtig mit roten, schlanken Hagebutten geschmückt.

Firmenlogo

Bernhard Höpfner, rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa (Mrz—Okt), 9–12+15–18+n.Vereinb. · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

Datenstand der Beschreibungen: 7.12.2020., der Angebote: 18.8.2021..

Datenschutz | Impressum | 10.4.2021. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.