blättern in sorten mit Winterhärte = Rindenverletzungen vermeiden

Rosa moyesii 'Geranium'

ab Juni 2023 ≤ 10 St.10 St.aus d.Jg.2021
derzeit noch in Kultur
    

Sorte merken

 
kaufen|bestellenper Tel.: 0611 84 62 58 oder Mail: post@rosenwelten.de [mehr]

Treibt spät, jäh, blüht wunderschön samtrot mit goldener Mitte, mächtiger, wehrhafter Strauch mit fein gefiedertem blaugrünem Laub, im Herbst reich geschmückt mit Hagebutten, im Winter gelbgrün durch die Rindenfarbe

../bilder/moyesiigeranium/1.jpg

Wuchsstärke , : Dieser junge Trieb aus der Basis, Anfang Mai schon kniehoch, ist bis Ende August höher geworden, als ich mit ausgestrecktem Arm greifen kann.
Eig. Dig.-Aufn., 06.05.2020, .

../bilder/moyesiigeranium/1.jpg
../bilder/moyesiigeranium/2.jpg

Blütenform geöffnet , :
Eig. Diafilm-Aufn., 15.05.2015, G.

../bilder/moyesiigeranium/3.jpg

meine Mutterpflanze beim Aufblühen , :
Eig. Dig.-Aufn., 31.05.2020, G.

../bilder/moyesiigeranium/4.jpg

Partie in voller Blüte , :
Eig. Dig.-Aufn., 02.06.2019, G.

../bilder/moyesiigeranium/5.jpg

in voller Blüte , :
Eig. Diafilm-Aufn., 20.05.2008, G.

../bilder/moyesiigeranium/6.jpg

in voller Blüte , :
Eig. Diafilm-Aufn., 11.06.2017, F.

../bilder/moyesiigeranium/7.jpg

Blütenform geöffnet , :
Eig. Diafilm-Aufn., 15.05.2015, G.

../bilder/moyesiigeranium/8.jpg

Hagebutte im Abendlicht, :
Eig. Dig.-Aufn., 20.07.2020, G.

../bilder/moyesiigeranium/1.jpg

Dieser junge Trieb aus der Basis, Anfang Mai schon kniehoch, ist bis Ende August höher geworden, als ich mit ausgestrecktem Arm greifen kann.

Wuchsstärke | Eig. Dig.-Aufn., 06.05.2020, .

Eigenschaften (mit Links zu anderen Pflanzen mit der gleichen Eigenschaft)

Rosa moyesii 'Geranium' wächst starkbraucht seinen Platz, zu nahe Nachbarn ziehen bald den Kürzeren, locker aufrechtstarke Äste steigen schräg an, das Gerüst bleibt sichtbar, dazwischen ist nicht alles voller Zweige und wird mannshochca. 1,2 bis 1,8 m und eineinhalb mal soHöhe : Breite ungefähr 2 : 3 breit.

Ihre Rinde ist hellgrün; Stacheln hat sie ausgesprochen schönprachtvoll anzusehen, erst recht im Gegenlicht und im Winter.

Sie trägt sehr dichtes, hellgrünes, kleines Laub mit leicht glänzender Oberfläche; es färbt sich im Herbst buntdas Laub färbt sich im Herbst bunt, bevor es abfällt, und ist ganz unempfindlichwird von Blattpilzen gar nicht angegriffen ( 0)

Sie blüht leuchtend geranienrot (→ rot), und zwar im Mai bis Juni, einmalig mit späterem FruchtschmuckIn der zweiten Jahreshälfte folgt der Blüte eine andere, starke Farbwirkung durch Früchte.. Ihre Blüten sind einfach (mit schönen Staubgefäßen)schauen den Betrachter an: genau 5 Blütenblätter um eine Zentrum aus Staubgefäßen in starker Farbe, mittelgroßca. 4-8 cm ø, stehen zu vielen am Ende der Stiele.

Sie hat im bis viele große Hagebutten. Diese sind kugelig, orangerot.

Rosa moyesii 'Geranium' stammt aus/von In Wisley gefundener Sämling von R. moyesii (der gegenüber sie schwächer wächst) [Wildform]Ohne menschliches Zutun in freier Natur entstandene Formen, reine Arten oder Naturhybriden, aus Samen vermehrbar ( 1938/1945).

Zuletzt angeschaut:

Bild von Rosa moyesii Geranium

Die Liste der letzten 15 aufgerufenen Sortennummern bleibt 1 Monat als Cookie auf Ihrem Rechner. Die Sie länger festhalten möchten, fügen Sie Ihrer Merkliste hinzu.

Firmenlogo

Bernhard Höpfner (1-Mann-Unternehmen), rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa (Mrz—Okt), 10–12+16–18 außer Mi vormittag + n.Vereinb. · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

Datenstand der Beschreibung: 7.12.2020., des Angebots: 30.6.2022..

Datenschutz | Impressum | 6.6.2022. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.