Eingabefeld für Suche nach Rosennamen

katalog'Alte und Naturnahe Rosen''Alte duftende öfterblühende Sonntagsrosen'

Rosa 'Louise Odier'

11 in XLvered. Sol. i. Co. 15 l
aus d.Jg.2009
zu 35 €    

+ ab Juni 2021 ≤ 8 St.8 St.sind derzeit in Kultur

 

Sorte merken

 kaufen|bestellen (info)per Tel.: 0611 84 62 58 oder Mail: post@rosenwelten.de

Eine romantische Rose wie im Märchen: hoch genug, daß man darunter Platz nehmen kann, dicht und stark im Laub, das ganze Jahr voll wohlgeformter mildrosa Parfümbällchen.

.
../bilder/louiseodier/2.jpg ,

, :
Eig. Dig.-Aufn., 17.05.2020, G.

../bilder/louiseodier/3.jpg ,

, :
Eig. Diafilm-Aufn., 02.06.2014, F.

../bilder/louiseodier/4.jpg ,

, :
Eig. Diafilm-Aufn., 12.06.2017, F.

../bilder/louiseodier/5.jpg ,

, :
Eig. Diafilm-Aufn., 13.06.2015, F.

../bilder/louiseodier/6.jpg ,

, :
Eig. Diafilm-Aufn., 13.06.2015, F.

../bilder/louiseodier/7.jpgDetail ,

Detail , : Die Blüten sind ganz besonders wohlgeformte Bällchen mit ein paar kürzeren Blütenbkättchen außen als Rahmen drumherum. Das Laub ist dunkelgrün und recht groß, recht ähnlich modernen Gartenrosen, aber ganz ohne Flecken. Die Blüten sitzen meist oben am Ende langer Triebe.
Eig. Diafilm-Aufn., 15.07.2008, G.

../bilder/louiseodier/8.jpg ,

, : Das gedeckte Rosa lädt zu schönen Farbkombinationen ein. Besonders natürlich mit Blau.:Hier die aromatische Blauraute, Perovskia superba. Schön wären auch dunkelblaue Staudenclematis.
Eig. Diafilm-Aufn., 15.07.2008, G.

../bilder/louiseodier/9.jpg beim Johannistrieb ,

beim Johannistrieb , :
Eig. Dig.-Aufn., 22.07.2019, .

../bilder/louiseodier/10.jpg ,

, :
Eig. Diafilm-Aufn., 01.09.2010, F.

../bilder/louiseodier/11.jpg ,

, :
Eig. Diafilm-Aufn., 01.09.2010, F.

../bilder/louiseodier/12.jpg ,

, :
Eig. Diafilm-Aufn., 16.10.2010, F.

../bilder/louiseodier/13.jpg sich öffnend ,

sich öffnend , :
Eig. Diafilm-Aufn., 15.11.2013, G.

../bilder/louiseodier/1.jpg

sich öffnend , -

Eig. Diafilm-Aufn., 15.11.2013, G. automat. Bildwechsel

"

… in Ihrem Garten? Vielleicht …

Eigenschaften (mit Links zu anderen Pflanzen mit der gleichen Eigenschaft)

wächst froh, mit starken Trieben strauchig/klimmend und wird übermannshoch und halb so breit.

Sie trägt recht dichtes, dunkelgrünes Laub mit leicht glänzender Oberfläche; und ist robust gegen Blattflecken.

Sie blüht warm dunkelrosarot, nicht verblassend, und zwar im Mai bis Oktober, in rascher Folge. Ihre Blüten sind stark gefüllt, rund, groß, stehen einzeln oder zu mehreren am Ende der Stiele. Sie duftet stark rosig. Sie hat im September bis November viele mittelgroße Hagebutten. Diese sind kugelig, rot.

Die Rinde ist grasgrün, Stacheln hat sie kaum. Sie heißt auch: Mme Louise Odier, Mme de Stella

Gezüchtet hat sie Margottin anno 1851 Abstammung: borboniana

Über sie gesagt …

Louise Odier, im Mai 2013 gekauft und umgetopft in einen tieferen Blumenkübel, Standort Balkon Westseite, hat im Juni und nochmals Anfang August reich geblüht (ohne Rückschnitt!), mit wunderbarem Duft.
Ihre Hagebutten haben jetzt, vor Herbstanfang, im Kelchblattbereich eine rote Färbung angenommen.

von Martina H. am 2013-09-15:13:43:20:

Nach einem mediterranen Winter (2013/14) entfaltete Louise Odier bereits heute ihre erte Knospe. Dieser Duft... :)

von Martina H. am 2014-04-23:14:39:50:

    Tweets

    Wenn Sie rosenwelten erlaubt haben, auf Ihrem Rechner Kekse zu verstecken, werden die Nummern der Pflanzenporträts, die Sie sich angesehen haben, in einen Keks eingebacken, und fortan erscheinen hier immer Links zu den letzten fünfzehn.

    Firmenlogo

    rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa, 9–12+15–18 · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

    Datenschutz | Impressum | 25.10.2020. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.