Eingabefeld für Suche nach Rosennamen

Gesellschaft-blog:

17. 05. 2021

Wie gut, daß ich rechtzeitig mit Twittern aufgehört habe! Wollte ich da "auf der richtigen Seite stehen", müßte ich mich so verrenken, daß ich es vor Kreuzschmerzen noch nicht mal mehr im Liegen aushalten könnte. Schauspieler müßte ich verachten, Berichte in der "Welt" dürfte ich, auch wenn sie, wie die über #divigate noch so erhellend sind, nicht lesen, ohne "#haltdiefressespringerpresse" zu rufen, sonst wäre ich ja ein "Coronaleugner", und wer weiß, ob ich mich mit meinen Pflanzen über das kühle und feuchte Wetter freuen dürfte, ohne mich der "Klimawandelleugnung" verdächtig zu machen. Daß es mal reichte, gegen Bahnhofsabrisse, Handelsabkommen, Überwachung oder Hartz4 zu sein, um sich mit vielen im Netz gut zu verstehen und nett zu unterhalten, lang ist's her. Was solls, dieses Netz, die Medien, die sogenannte "Debatte" ist ein Nichts, das Leben geht auf dem Feld, im Garten, in Keller und Küche vor sich, und es gibt so viel zu tun bei diesem gesegneten Wachs-Wetter, wann hatten wir zuletzt ein Frühjahr mit so viel Mai-Regen!

zul. bearbeitet 2021-05-17 18:15:33

Firmenlogo

Bernhard Höpfner, rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa (Mrz—Okt), 9–12+15–18+n.Vereinb. · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

Datenschutz | Impressum | 11.12.2020. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.