Gesellschaft-blog:

28. 09. 2022

Auf den ersten Blick banale Geschichte wirft doch ein Schlaglicht auf die Wurzeln der Veränderungen zum Schlechten der jüngsten Vergangenheit: ein sehr guter Kunde, Mediziner, dem ich auf dem Feld oft lang alles Mögliche erklärt hatte und der jetzt wohl einen prächtigen Garten hat, bot mir einst an, wenn mal ein medizinisches Problem käme, mich ruhig an ihn wenden (so weit, die private Nummer zu verraten, gings aber nicht). Wollte das anständigerweise nicht gleich ausnutzen sondern mir für evtl Ernsthaftes aufheben. Als es mal soweit war, fand ich die inzwischen neue Praxis auch im Internet, sogar online-Terminbuchung, nur meine Krankenkasse war nicht auswählbar. Kurz darauf ruft seine Sekretärin an, der Herr Doktor nehme nur (noch) Privatpatienten, ob ich selbst zahlen wolle. "Das kann ich mir wohl nicht leisten." "Dann wünsche ich Ihnen alles Gute."

zul. bearbeitet 2022-09-28 09:34:06

Firmenlogo

Bernhard Höpfner (1-Mann-Unternehmen), rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa (Mrz—Okt), 10–12+16–18 außer Mi vormittag + n.Vereinb. · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

Datenschutz | Impressum | 11.12.2020. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.