Eingabefeld für Suche nach Rosennamen

katalog'Alte und Naturnahe Rosen''Naturnahe Rosen für alle vier Jahreszeiten'

alba 'Celeste'

noch 3 in MVeredlung i. Co. 4 l
aus d.Jg.2015
zu 18 €    

1 in XLvered. Sol. i. Co. 15 l TC
aus d.Jg.2009
zu 35 €    

 

Sorte merken

 kaufen|bestellen (info)per Tel.: 0611 84 62 58 oder Mail: post@rosenwelten.de

Großer, runder Rosenstrauch mit unauffälligem Laub, das er im Herbst jedoch schön gelb färbt. Überrascht im Frühsommer mit lieblichen Blüten in Morgenröte-Rosa. Schon vor 1739 in holländischen Gärten.

.
../bilder/albaceleste/1.jpgZweig sich öffnend ,

Zweig sich öffnend , : Dieses Rosa ist wirklich ein bißchen der Erde entrückt, so zart, fast durchscheinend.
Eig. Dig.-Aufn., 11.06.2020, .

../bilder/albaceleste/2.jpgZweig beim Entfalten ,

Zweig beim Entfalten , :
Eig. Dig.-Aufn., 11.06.2020, .

../bilder/albaceleste/3.jpgBlüten und Knospen ,

Blüten und Knospen , :
Eig. Diafilm-Aufn., 02.06.2009, G.

../bilder/albaceleste/4.jpgLaub ,

Laub , :
Eig. Diafilm-Aufn., 29.05.2011, F.

../bilder/albaceleste/5.jpgBlüten beim Entfalten ,

Blüten beim Entfalten , :
Eig. Diafilm-Aufn., 03.06.2014, F.

../bilder/albaceleste/6.jpgBlüten ,

Blüten , :
Eig. Diafilm-Aufn., 02.06.2014, F.

../bilder/albaceleste/7.jpgBlütenform weit offen ,

Blütenform weit offen , : Zartheit
Eig. Diafilm-Aufn., 24.06.2012, F.

../bilder/albaceleste/8.jpgmeine Mutterpflanze in voller Blüte ,

meine Mutterpflanze in voller Blüte , :
Eig. Dig.-Aufn., 06.06.2019, .

../bilder/albaceleste/9.jpgmeine Mutterpflanze in voller Blüte ,

meine Mutterpflanze in voller Blüte , :
Eig. Dig.-Aufn., 18.06.2019, F.

../bilder/albaceleste/10.jpg, , mit Nachbarn Pfingstrosen,

, , mit Nachbarn Pfingstrosen, : Die Pfingstrosen haben dieses Jahr 2020 so schön geblüht wie schon ewig nicht mehr. Dahinter habe ich 'William Lobb', sweginzowii 'Macrocarpa', 'Celeste' und 'Geranium' (teils ähnliche, teils gegensätzliche Blütenform und -farbet) gepflanzt und erwarte gespannt den Zusammenklang.
Dig.-Aufn. von , 11.06.2020, .

../bilder/albaceleste/11.jpgmeine Mutterpflanze Winteranblick ,

meine Mutterpflanze Winteranblick , :
Eig. Dig.-Aufn., 04.12.2018, .

../bilder/albaceleste/1.jpg

Zweig sich öffnend , : Dieses Rosa ist wirklich ein bißchen der Erde entrückt, so zart, fast durchscheinend.
Eig. Dig.-Aufn., 11.06.2020, . Bildwechsel aus

../bilder/albaceleste/2.jpg

Zweig beim Entfalten , :
Eig. Dig.-Aufn., 11.06.2020, . Bildwechsel aus

../bilder/albaceleste/3.jpg

Blüten und Knospen , :
Eig. Diafilm-Aufn., 02.06.2009, G. Bildwechsel aus

../bilder/albaceleste/4.jpg

Laub , :
Eig. Diafilm-Aufn., 29.05.2011, F. Bildwechsel aus

../bilder/albaceleste/5.jpg

Blüten beim Entfalten , :
Eig. Diafilm-Aufn., 03.06.2014, F. Bildwechsel aus

../bilder/albaceleste/6.jpg

Blüten , :
Eig. Diafilm-Aufn., 02.06.2014, F. Bildwechsel aus

../bilder/albaceleste/7.jpg

Blütenform weit offen , : Zartheit
Eig. Diafilm-Aufn., 24.06.2012, F. Bildwechsel aus

../bilder/albaceleste/8.jpg

(Rosenfeld, am Bachufer) meine Mutterpflanze in voller Blüte , :
Eig. Dig.-Aufn., 06.06.2019, . Bildwechsel aus

../bilder/albaceleste/9.jpg

(Rosenfeld, am Bachufer) meine Mutterpflanze in voller Blüte , :
Eig. Dig.-Aufn., 18.06.2019, F. Bildwechsel aus

../bilder/albaceleste/10.jpg

(Rabatte links) , , mit Nachbarn Pfingstrosen, : Die Pfingstrosen haben dieses Jahr 2020 so schön geblüht wie schon ewig nicht mehr. Dahinter habe ich 'William Lobb', sweginzowii 'Macrocarpa', 'Celeste' und 'Geranium' (teils ähnliche, teils gegensätzliche Blütenform und -farbet) gepflanzt und erwarte gespannt den Zusammenklang.
Dig.-Aufn. von , 11.06.2020, . Bildwechsel aus

../bilder/albaceleste/11.jpg

(Rosenfeld, am Bachufer) meine Mutterpflanze Winteranblick , :
Eig. Dig.-Aufn., 04.12.2018, . Bildwechsel aus

../bilder/albaceleste/1.jpg

Zweig sich öffnend , : Dieses Rosa ist wirklich ein bißchen der Erde entrückt, so zart, fast durchscheinend.
Eig. Dig.-Aufn., 11.06.2020, . automat. Bildwechsel

Eigenschaften:

wächst froh, straff aufrecht und wird brusthoch und fast ebenso breit.

Sie trägt sehr dichtes, graugrünes Laub mit matter Oberfläche; und ist lange gesund.

Sie blüht zart rosa mit weiß, und zwar im Mai bis Juni, einmalig. Ihre Blüten sind gefüllt, breit, mittelgroß, stehen zu mehreren am Ende der Stiele. Sie duftet stark.

Die Rinde ist dunkelgrün, mit spitzen Hakenstacheln. Die Stacheln sind ganz schön wehrhaft. Sie heißt auch: R. damascena 'Aurora'

(Unterstrichene Eigenschaften enthalten Links zu anderen Pflanzen mit der gleichen Eigenschaft.)

Sie haben diese Sorte von mir und möchten Ihre Erfahrungen mit ihr hier mitteilen? Dann schreiben Sie mir bitte an post @ rosenwelten.de oder auf Twitter an @rosenwelten.
    Noch keine Tweets. Finde ich informative Tweets über diese Sorte, binde ich sie hier ein. Oder Sie schauen selbst nach (Schreibweise evtl von Hand noch etwas variieren).

    Wenn Sie rosenwelten erlaubt haben, auf Ihrem Rechner Kekse zu verstecken, werden die Nummern der Pflanzenporträts, die Sie sich angesehen haben, in einen Keks eingebacken, und fortan erscheinen hier immer Links zu den letzten fünfzehn.

    Firmenlogo

    rosenwelten, Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116 · Mo–Sa, 9–12+15–18 · Tel. (0611) 84 62 58 · post at rosenwelten.de

    Dieses Rosa ist wirklich ein bißchen der Erde entrückt, so zart, fast durchscheinend..
    Rosa alba 'Celeste' Zweig sich öffnend , (11.06.2020) ©Foto links: Eig. Dig.-Aufn., © rosenwelten, D-65199 Wiesbaden, Erich-Ollenhauer-Straße 116, www.rosenwelten.de

    Datenschutz | Impressum | 20.9.2020. | HTML4.01strict CSS3 JS-frei | Spamgift | webmaster at rosenwelten.deWenn Sie Fehler bemerken, bin ich für einen Hinweis dankbar.